Qualitätsweine zum besten Preis.

Mein Warenkorb
item - Fr. 0.00
x

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: Fr. 0.00

Wein Nachrichten - Daniel Gazzar Weine

Es ist an der Zeit, mit der weitverbreiteten Meinung aufzuräumen, dass alle Burgunder zu teuer sind. Wenn man gut sucht, kann man einige Bijous zu durchaus erschwinglichen Preisen aufspüren. Der Schlüssel liegt darin, talentierte Winzer zu entdecken, die ihre gesamte Produktpalette mit akribischer Sorgfalt bearbeiten, unabhängig vom Prestige der Appellation. Dies ist bei Nicolas Rossignol und seinem Bourgogne Pinot Noir im grossen Jahrgang 2019 der Fall. Dies ist einer meiner persönlichen Favoritenweine. Er vereint Kraft und Präzision und kostet lediglich Fr. 24.- +MwSt. (erhältlich in 6er-Kartons).

Hier geht’s zu den Weinen der Domaine Nicolas Rossignol : VolnaySavigny-les-Beaune 1er cru les LavièresPernand-Vergelesses 1er cru FichotsVolnay 1er cru SantenotsVolnay 1er cru CailleretsPommard "Noizons"Pommard 1er cru Epenots und den Bourgogne Pinot Noir

Weiter lesen

Das Champagnerhaus Roederer ist eines der wenigen Champagnerhäuser, die noch unabhängig und in Familienbesitz sind, was sehr zu begrüssen ist. Roederer gehört der Familie Rouzaud, die auch das Château Pichon Longueville Comtesse de Lalande, 2eme Grand Cru Classé in Pauillac in Bordeaux, besitzt. 

Die neueste Kreation der Louis-Roederer-Champagner ist die Cuvée Collection, mit welcher man die Biodiversität fördern möchte und auf naturgerechte, umweltfreundliche Methoden setzt. Die Cuvée Collection von Champagne Louis Roederer ersetzt die Cuvée Brut Premier und läutet ein neues Kapitel im Hause Roederer ein…

Ich möchte die Cuvée Collection Brut von Champagne Roederer entdecken.

Weiter lesen

degustation wein

Vor der ersten grossen Degustation nach Covid19 waren wir äusserst gespannt, wie unsere Kunden reagieren würden... Wir waren positiv überrascht über die allgemeine Begeisterung. Es kamen fast 350 Personen, um die Weine der von uns in der Schweiz vertriebenen Weingüter zu degustieren. Nochmals vielen Dank für Ihre grossartige Unterstützung...

Der als Schweizer Premiere präsentierte Cheval des Andes 2018 war der Höhepunkt der Degustation, die am Donnerstag, 4. November 2021 in den Räumlichkeiten des Lausanne-Palace stattgefunden hat. Der Wein wurde von Parker mit 98/100 bewertet und mit «der beste Cheval des Andes, den ich je probiert habe» kommentiert. Ich bin mir sicher, dass viele der anwesenden Weinliebhaberinnen und Weinliebhaber diese Meinung einhellig teilen.

Hier geht’s zum Angebot des Cheval des Andes...

Entdecken Sie das vollständige Verkostungsheft mit allen vorgestellten Weinen. Stéphane aus St-Prex ist der Gewinner des ersten Preises der Tombola, eine Methusalem-Flasche 2018er Guidalberto von der Tenuta San Guido. Alle anderen Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

Hier sind einige Fotos der Verkostung, und des anschliessenden, gemeinsamen Fondue-Essens, zu welchem die Winzer und Winzerinnen eingeladen waren.

Weiter lesen

Kürzlich hat der Bundesrat beschlossenen, das Covid-Zertifikat für Veranstaltungen zur Pflicht zu machen. Es freut uns, Ihnen mitteilen zu können, dass somit unsere Verkostungen endlich wieder stattfinden können...

SAVE THE DATE! Streichen Sie also in Ihrem Terminkalender folgende beiden Termine dick an:

Donnerstag, 4. November 2021: Grosse Degustation «La Passion du Terroir» im Hotel Lausanne-Palace. Ich melde mich an!

Donnerstag, 5. Mai 2022: Degustation Bordeaux Primeurs im Hotel Lausanne-Palace (bereits erworbene Tickets sind gültig). Ich melde mich an!

Für die Teilnahme an den Veranstaltungen wird am Eingang ein gültiges Covid-Zertifikat (Impfung oder PCR-Test) sowie ein Personalausweis verlangt.

Weiter lesen

Château Pontet-Canet verbucht einen Erfolg nach dem anderen. Der 2020er hat von Parker die unglaubliche Bewertung von 96-98+/100 Punkten erhalten, was eine bessere Note ist, als Chateau Lafite-Rothschild, 1. Grand Cru Classé aus Pauillac, erhalten hat. Doch Pontet-Canet kostet 6x weniger...

Hier geht’s zu unserem Primeur-Angebot von Château Pontet-Canet 2020

Weiter lesen

Zu den bestbewerteten Weinen gehört Château Angélus, 1er Grand Cru Classé A aus St-Emilion, der mit 98-100/100 die höchste Punktzahl des Jahrgangs erhält und wie folgt kommentiert wird: «Dieser atemberaubende Ausdruck des Jahrgangs 2020 ist einfach faszinierend». Wir haben noch ein paar Kisten davon verfügbar... aber warten Sie nicht zu lange...

Unser letztjähriger Best-Seller, Château Pontet-Canet, 5ème Grand Cru Classé aus Pauillac, setzt seinen qualitativen Höhenflug ebenfalls fort und erhält dieses Jahr eine nahezu perfekte Bewertung von 96-98+/100 «Dies ist ein einzigartiges und faszinierendes Spiegelbild des Jahrgangs, das sehr zu empfehlen ist!». Auch bei diesem Wein ist mit einer hohen Nachfrage zu rechnen, so dass es sich lohnen wird, wenn Sie Ihr Interesse schon im Voraus anmelden. Dasselbe gilt für Château Rauzan-Ségla, ein 2ème Grand Cru Classé aus Margaux, der von Parker ebenfalls 96-98+/100 Punkten erhalten hat...

Weiter lesen

Bordeaux-Trilogien sind selten, die letzte war 1988-1989-1990, auch wenn der Jahrgang 1988 qualitativ ein bisschen hinter 1989 und 1990 einzuordnen ist.

2018, 2019 und 2020 sind drei große Jahrgänge in Folge, die sich aber deutlich voneinander unterscheiden. Der 2018er hat Charme, der 2019er ist von einer umwerfenden Frische geprägt, und der 2020er besticht durch seine Ausgewogenheit, bei häufig sinkendem Alkoholgehalt...

Weiter lesen

Ab heute können Sie Bordeaux-Primeurs 2020 vorreservieren, indem Sie die Taste « Reservieren » anklicken, welche sich neben dem Wein, der Sie interessiert, befindet. Sie werden automatisch ein email bekommen, sobald der Wein zum Verkauf bereitsteht. Dies ohne jeglichen Kaufzwang.

Genau 30 Jahre nach der letzten Trilogie von grossartigen Jahrgängen in den Jahren 1988, 1989 und 1990 komplettiert der 2020er-Jahrgang die magische Trilogie 2018, 2019 und 2020 mit perfekter Balance und niedrigeren Alkoholwerten. Es ist definitiv ein Jahrgang, den man nicht verpassen sollte!

Weiter lesen

Aufgrund der aktuellen Gesundheitssituation im Zusammenhang mit dem Coronavirus sind wir leider gezwungen, unsere für Donnerstag, 6. Mai geplante Bordeaux Primeurs 2020 Verkostung auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Sobald wir mehr Klarheit haben, werden wir den neuen Termin bekanntgeben. Anmeldungen behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit. Wir entschuldigen uns für diese Unannehmlichkeiten...

Weiter lesen

Die Domaine Didier Dagueneau liegt in Saint-Andelain im Loire-Tal. Die dort am stärksten verbreitete Rebsorte ist der Sauvignon Blanc, welcher in der Appellation Pouilly-Fumé fast die ganze Wein-Produktion ausmacht. 

Der Sohn von Didier, Louis Benjamin Dagueneau, übernahm im Jahr 2008 nach dem viel zu frühen Tot seines Vaters die Rebberge und Arbeit des Familien-Betriebes. Seine Tochter Charlotte ist für den Verkauf und das Marketing zuständig. Im Jahr 2016 wurde Louis-Benjamin Dagueneau von der berühmten Revue du Vin de France zum Winzer des Jahres gewählt...

Weiter lesen

Produkte 1 bis 10 von 304

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 20
  12. 30