Das Château Canon, 1er grand cru classé « B » in St. Emilion und Besitz der Chanel Inc., erweitert seine Domäne, indem die 12,5 Hektaren des Château Matras gekauft werden. Unterhalb des Lehm-/Kalk-Plateaus von St. Emilion liegend, profitiert Matras von einem Sand-Lehmboden, im Westen angrenzend an das Château Angélus und im Osten benachbart mit dem Château Tertre-Daugay (kürzlich von Haut-Brion erworben).