Château Meyney ist wohl eines der bestgehüteten Geheimnisse der Appellation St-Estèphe in Bordeaux, da die Weine dieses Gutes qualitativ oft auf Augenhöhe mit Weinen von viel prestigeträchtigeren Grand Crus Classés liegen.

meyney

Parker sagte einmal, dass die Qualität von Meyney derjenigen eines 5. Grand Cru Classé entspricht… allerdings zu einem ganz anderen Preis!

Die Weine von Château Meyney – Bordeaux's bestgehütetes Geheimnis

Der von der Revue du France herausgegebene «Guide des meilleurs Vins de France» lobt Château Meyney in seiner neuesten Ausgabe 2020 mit folgendem Kommentar: «Das Potenzial von Meyney ist unbestritten und die Weine haben in den letzten Jahren ein sehr hohes Niveau erreicht». Darüber hinaus verfügt Château Meyney über eine im Médoc sehr selten vorkommende Terroir-Eigenschaft: Ähnlich wie bei Pétrus, durchzieht in einer Tiefe von rund 2.6 Metern, eine blaue Tonader die Weinberge von Meyney und verleiht den Weinen entsprechend viel Mineralität und Komplexität!

Ich möchte die Weine von Château Meyney entdecken.

Kurzes Video mit Alain Crohem von Château Meyney, gefilmt während der von Gazzar Weine organisierten Degustation in Zürich.