“ Bordeaux ist teuer. NEIN. Denn Bordeaux kann auch günstig sein - im sorgfältig ausgesuchten Long-tail auf jeden Fall.“

Ein Eingang zum Blog vvwine von Adrian van Velsen über unsere Château Respide-Médeville 2009 und Château Peyredon Lagravette 2011.