Die Oktober-Ausgabe 2011 des Konsumenten-Magazins «Bon à Savoir » präsentiert eine Marktanalyse, welche in Zusammenarbeit mit der Sendung « On en parle » des welschschweizer Radios « La Première » durchgeführt wurde. Diese Studie, welche « L’ivresse est dans la quête » heisst, macht ein sehr sorgfältiger Preisvergleich von verschiedenen Weinen. Daniel Gazzar SA Des Vins d’Origine ist darin für folgende Weine aufgeführt : der Dézaley "Clos des Moines" 2010 von der Stadt Lausanne, der Château Giscours 2008 et der Château Chasse-Spleen 2008.

Für jeden dieser drei Weine, sind die Weine von Gazzar die günstigsten der ganzen Analyse, mit Unterschieden bis zu 72,4 % zugunsten der Gazzar-Weine, wie der Château Chasse-Spleen 2008.

Siehe gesamte Analyse.