Wer kennt das nicht. Man geht in den Keller, um eine gute Flasche Wein zu holen und fragt sich dann: wann sollte dieser Tropfen schon wieder ausgetrunken sein? Was waren nochmals die enthaltenen Rebsorten? Wer ist der Produzent des Weines? Oder was hat die Flasche schon wieder gekostet? Ab sofort gibt es dafür eine einfache Lösung!

Auf jeder Produktseite unserer Weine hat es unterhalb der kurzen Beschreibung einen Knopf mit einem Drucker-Logo und dem Hinweis "Wein-Informationen drucken". Wenn Sie darauf klicken, wird eine PDF-Datei erstellt, die ausgedruckt werden kann. Dieses Info-Blatt legen Sie dann einfach zur entsprechenden Weinflasche in ihrem Keller. So haben sie jederzeit sämtliche notwendigen Informationen zur Hand.