Viele unserer Kunden kennen Nicolas Glumineau, weil er regelmässig das Château Montrose, 2ème Grand Cru Classé aus St-Estèphe, bei unseren grossen Primeur-Degustationen vertreten hat. Und dies bereits seit der ersten Veranstaltung mit dem Jahrgang 2008.

Nach dem er seinen Posten als Direktor von Château Montrose am 20. Juli 2012 abgegeben hat, wird Nicolas Glumineau den wiederum durch den Abgang von Sylvie Cazes freigewordenen Platz bei den Weingütern von Louis Roederer einnehmen. Dazu gehören Château Pichon Longueville Comtesse de Lalande, 2ème Grand Cru Classé in Pauillac sowie Châteaux de Pez, Châteaux Haut-Beauséjour und Châteaux Bernadotte. Wir wünschen ihm alles Gute für diese neue Herausforderung!

Nicolas Glumineau et Daniel Gazzar