Robert Parker hat seine Notizen zum Jahrgang 2012 veröffentlicht und bestätigt damit unsere guten Eindrücke zur Jahrgangsqualität sowie den zunehmenden Druck auf die Chateaux-Besitzer, die Preise auf ein konsumentenfreundliches Niveau zu senken.

Ich möchte es nicht verpassen, Sie auf zwei hervorragende Angebote aufmerksam zu machen. Zum einen wäre da Château Rauzan Segla 2012, dessen Grand Vin eine der besten Benotungen in diesem Jahr erhalten hat: 93-95/100. Diese Bewertung ist höher als die Bewertung von anderen renommierten Gütern wie Château Palmer oder sogar Château Margaux (!). Für weniger als CHF 50.— machen Sie hier sicherlich ein sehr gutes Geschäft.

Ebenfalls sehr gut bewertet wurde der 2012er Jahrgang des Zweitweines "Ségla", der 89-92/100 Punkte erhalten hat und damit einmal mehr sein exzellentes Preis / Leistungsverhältnis mit viel Finesse untermalt; ganz im Stil seiner Besitzerin, dem Hause Chanel…

video rauzan segla
Château Rauzan-Ségla