Amarone-Tenuta-Sant-Antonio

Mehr Ansichten

Amarone Della Valpolicella Classico DOCG «Selezione Antonio Castegnedi» - 2015

Amarone della Valpolicella

Verfügbarkeit: Lieferbar

Artikelnummer: 6714

Fr. 33.39 (Fr. 31.00 zzgl. MWST)
x6
Rebsorte(n)
35% Corvina, 35% Corvinone, Rondinella 20%, Croatina 5%, Oseleta 5%
Alkohol
15°
Herkunft
Italien - Veneto
Typ
Rotwein
Produzent
Tenuta Sant'Antonio
Trinkreife
2018-2027
Verpackung
6er-Karton
Flaschengrösse
75 cl

Details

Die Tenuta Sant'Antonio liegt in der Region Valpolicella im Veneto, nicht weit von Verona entfernt. Sie gehört zu den herausragendsten Amarone-Produzenten. Die Weinberge profitieren vom milden Klima zwischen dem Gardasee und den Hügeln von Illasi und Mezzane. Die regelmässige Besonnung an den Hängen erlaubt es der Tenuta Sant'Antonio, zwei der weltweit berühmtesten Weine zu produzieren: Amarone di Valpolicella und Soave.

Im Jahr 1989 kaufte Antonio Castagnedi Land an den Hängen der Monti Garbi und beschloss, einige Rebstöcke anzupflanzen. Der Grundstein für ein grosses Familienabenteuer war mit dieser weitsichtigen Initiative gelegt. Heute sind es die vier Söhne von Antonio – Armando, Tiziano, Paolo und Massimo – die das Gut mit einer Rebfläche von über hundert Hektar verwalten. Der Hauptwein wurde zu Ehren des Vaters aber auch in Anlehnung an eine kleine, für die gläubigen Bewohner der Region sehr wichtige Kapelle umbenannt.

Die Tenuta Sant'Antonio hat sich in den letzten zwanzig Jahren mehr und mehr für den natürlichen Anbau sowie eine nachhaltig orientierte Vinifikation entschieden. Die Rebanlagen sind eigentliche Wiesen geworden, auf Kunstdünger und chemische Unkrautvernichter wird zu Gunsten von natürlichem Kompost verzichtet. Das Unkraut wird manuell gemäht und unerwünschte Insekten werden durch die althergebrachte Technik der sexuellen Verwirrung ferngehalten. Ebenso wird der Einsatz von Schwefel und Kupfer minimiert. Später bei der Vinifikation spielt die Bâtonnage, das regelmässige Aufrühren des Tresterhutes, eine wichtige Rolle.

Der Amarone della Valpolicella von Antonio Castagnedi ist ein DOCG-Wein (Denominazione di Origine Controlatta è Garantita) und zählt zu den renommiertesten Weinen der Region Venetien. Die Assemblage besteht aus den Traubensorten Corvina (70%), Rondinella (20%) sowie Croatina und Oseleta (zusammen 10%). Die Reben sind zwischen 20 und 25 Jahre alt. Die klassische Technik zur Herstellung von Amarone ist das Antrocknen der Trauben nach der Ernte, die jeweils Mitte September stattfindet. Traditionellerweise geschieht dieser Trocknungsprozess (nach einer sehr strengen Auswahl der Trauben) auf Strohmatten, die an einem gut durchlüfteten Ort liegen. Während rund drei Monaten wird den Trauben so Wasser entzogen, was zu einer höheren Zuckerkonzentration führt. Anschliessend werden die Trauben 25 Tage lang bei maximal 30 Grad in Edelstahlfässern vergoren. Die Reifung des Weins erfolgt dann während 24 Monaten in französischen Eichenfässern.

Der Amarone Selection Antonio Castagnedi von der Tenuta Sant’Antonio ist ein ausserordentlich strukturierter Wein, der sein volles Potenzial erst nach rund 15 Jahren ausspielt.

Seine Farbe ist ein sehr dunkles, im Kern fast schwarzes Purpurrot. In der Nase zeigt er sich ungemein komplex, mit Noten von reifen Früchten, Pflaumen, Feigen, schwarzen Johannisbeeren sowie Gewürzen. Im Mund beginnt der Wein weich und rund, zeigt dabei trotz viel Körper und Schmelz auch eine gewisse Eleganz. Die kräftigen Tannine machen klar, dass dieser Tropfen für eine sehr lange Lagerung gemacht ist. Im Abgang endet der Wein auf Noten von Pfeffer, Tabak, Lakritze und dunkle Schokolade. Ein italienischer Kritiker nannte den Amarone der Tenuta Sant'Antonio einmal «köstlich bösartig...».

Dieser Wein passt perfekt zu herzhaften Fleischgerichten, würzigem Wild oder einem Châteaubriand. Natürlich eignet sich ein Amarone immer auch als Begleiter von Käse oder Pasta mit Trüffeln.

Rebsorte(n)
35% Corvina, 35% Corvinone, Rondinella 20%, Croatina 5%, Oseleta 5%
Alkohol
15°
Herkunft
Italien - Veneto
Typ
Rotwein
Produzent
Tenuta Sant'Antonio
Trinkreife
2018-2027
Verpackung
6er-Karton
Flaschengrösse
75 cl

Kundenmeinungen

Review by Adrian vvWine.ch
Rating
80%
2015, Amarone della Valpolicella Classico DOCG, «Selezione Antonio Castagnedi», Tenuta Sant Antonio, Italien (35% Corvina, 35% Corvinone, Rondinella 20%, Croatina 5%, Oseleta 5%, 15% Alkohol). Mittleres Granatrot, leicht aufgehellte Ränder. In der Nase Anfangs verhalten, öffnet sich mit Luft sehr schön, zeigt Noten von reifen Erdbeeren, Backplaumen, Feigen, Stroh, Wachholder und deutlich dunkler Tabak sowie etwas Mokka und Süssholz, ausserordentlich komplex.

Der Gaumen beginnt weich und geschmeidig, anfangs mit reifer, rosiniger Frucht, dann macht sich eine markante Tanninstruktur bemerkbar, der Wein wirkt noch ungestüm, wild und jugendlich. Im Abgang mit sehr guter Länge, hinterlässt eine intensive Tabaknote, die kubanische Sancho Panza Zigarre lässt grüssen. Dieses Kraftpaket braucht noch etwas Kellerruhe, um seine ganze Harmonie zu finden. Mit Luft nach Oben. 2021-2030+, 18+ vvPunkte (90+/100)
Review by Marlens best
Rating
100%
Ein Spitzenamarone! Ausgewogen, rund und kräftig, mit einem harmonischen, langen Abgang.
Vor ein paar Tagen habe ich meinen letzten 2000er ausgetrunken - ein Gedicht.
Die empfohlene Lagerung lohnt sich sehr.
P.S. - Malters - Schweiz

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

You're reviewing: Amarone Della Valpolicella Classico DOCG «Selezione Antonio Castegnedi» - 2015

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Rating