Qualitätsweine zum besten Preis.

Mein Warenkorb
item - Fr. 0.00
x

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: Fr. 0.00

chateau_gilette

Mehr Ansichten

Château Gilette, "Crème de Tête" - 1996

Sauternes

Verfügbarkeit: Lieferbar

Artikelnummer: 4836

Fr. 154.01 (Fr. 143.00 zzgl. MWST)
x6
Bewertung
RVF : 18.5/20 Wine Spectator : 96/100
Rebsorte(n)
90% Sémillon, 8% Sauvignon, 2% Muscadelle
Alkohol
14°
Herkunft
Frankreich - Bordeaux
Typ
Weisswein
Produzent
Château Gilette
Trinkreife
2016-2028
Verpackung
6er-Holzkiste
Flaschengrösse
75 cl

Details

Einer unserer treuen Kunden ist so begeistert gewesen von Château Gilette, dass er einen kurzen, lustig-skurrilen Film zu Ehren dieses Nektars gedreht hat (1' : 51'')

«Château Gilette, 27 Jahre Warten auf den Jahrgang 1953» : ein Artikel vom Figaro-Magazin.

Seit den Dreissigerjahren ist Château Gilette eine Legende, denn damals hatte René Médeville die Idee, einen aus reifen Trauben gekelterten Wein, bevor dieser auf den Markt kommt, ausserordentlich lange zu lagern (fünfzehn bis zwanzig Jahre). Das kleine Weingut (4.5 Hektar) liegt mitten im Dorf Preignac und ist von den alten Stadtmauern des Ortes umgeben. Seit dem 18. Jahrhundert kümmert sich die Familie Médeville um die Geschicke des Gutes. Der Vorfahre von René, Numa Médeville, wurde durch seine Heirat mit die Marie Despujols Eigentümer des Lieu-dit «Gilette à Preignac», welches seitdem der grosse Stolz der Familie ist. René hat die Technik der Langzeitlagerung in Betontanks (ohne Luft-Kontakt) erfunden. Sein Sohn Christian hat das Verfahren ab 1959 verbessert, so dass jede Flasche Gilette heute ein echtes Juwel ist. Die lange Lagerung seiner Weine hat Christian auch den Spitznamen «der Antiquitätenhändler von Sauternes» eingebracht. Seine Tochter Julie Gonet-Médeville hat nun die Leitung des edlen Château Gilette sowie auch die Führung der anderen beiden Schösser, Château Les Justices und Château Respide-Médeville, übernommen.

Der Weinberge von Château Gilette gedeihen auf einer Schicht aus Sand und Kies auf Kalksteinblöcken, was einen sehr guten Wasserabfluss ermöglicht. Die meisten Reben sind über vierzig Jahre alt und werden organisch bewirtschaftet. Die Hauptsorte ist Sémillon (90%), der Rest besteht aus Sauvignon Blanc und Muscadelle.

Die Bildung von Botrytis in den Rebbergen von Château Gilette beruht auf drei Faktoren: Erstens, die spezifischen Böden des Örtchens Preignac. Zweitens, die nahegelegene Ciron, ein Zubringerflüsschen der Garonne, das entsprechend viel Morgennebel generiert, der wiederum die Bildung von Botrytis cinerea fördert. Und drittens, ein sonniges und dennoch windiges Klima, welches die Trauben rasch trocknet und so den Zucker im Saft konzentriert.

Château Gilette produziert seinen «Crème de tête»-Wein im Schnitt nur alle zwei Jahre, da die Qualitäts-Anforderungen für diesen noblen Tropfen besonders hoch sind. Nach einer sorgfältigen, drei bis acht Lesedurchgänge dauernden Ernte, während der man manuell Traubenbeere für Traubenbeere selektioniert, wird der konzentrierte Saft extrahiert und während mehreren Monaten fermentiert. Danach wird der Wein über eine sehr lange Zeit, in der Regel 15 bis 18 Jahre, in hermetisch verschlossenen Zementtanks gelagert. Dabei entwickeln sich die intensiven, betörenden Zitrusaromen, die diesen nicht oxidativ ausgebauten Sauternes von Château Gilette so besonders machen. Obwohl der Wein über eine so lange Zeit gelagert wird, verfügt er stets über unglaublich viel Frische.

Im Glas präsentiert sich ein Château Gilette mit goldener Bernsteinfarbe. Die Nase erinnert oft an Bitterorangenmarmelade, karamellisierte Früchte und gegerbtes Leder. Am Gaumen ist der Wein kraftvoll, unglaublich komplex und zeigt einen wunderbar langen Abgang. Es ist ein Tropfen, der jeden Weingeniesser begeistert wird und als Begleiter der traditionellen Gänseleber, zu einem Hummer, zu mit Rosinen gefüllten Wachteln oder aber einer Käseplatte perfekt harmoniert.

Bewertung
RVF : 18.5/20 Wine Spectator : 96/100
Rebsorte(n)
90% Sémillon, 8% Sauvignon, 2% Muscadelle
Alkohol
14°
Herkunft
Frankreich - Bordeaux
Typ
Weisswein
Produzent
Château Gilette
Trinkreife
2016-2028
Verpackung
6er-Holzkiste
Flaschengrösse
75 cl

Kundenmeinungen

Review by Olya
Rating
100%
Review by Charles
Rating
100%

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

You're reviewing: Château Gilette, "Crème de Tête" - 1996

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Rating