chateau_grand_puy_ducasse

Mehr Ansichten

Château Grand-Puy Ducasse - 2015

Pauillac - 5ème grand cru classé

Verfügbarkeit: Lieferbar

Artikelnummer: 4141

Fr. 37.70 (Fr. 35.00 zzgl. MWST)
x12
Bewertung
Yves Beck : 92/100
Rebsorte(n)
60% Cabernet Sauvignon, 40% Merlot Noir
Alkohol
13.5°
Herkunft
Frankreich - Bordeaux
Typ
Rotwein
Produzent
Château Grand-Puy Ducasse
Trinkreife
2025-2042
Verpackung
12er-Holzkiste
Flaschengrösse
75 cl
Auch erhältlich in 2016 , 2017 , 2018

Details

Das prächtige, im 19. Jahrhundert erbaute Château Grand-Puy Ducasse, 5ème Grand Cru classé, bietet die einmalige Besonderheit, absolut städtisch zu sein, liegt es doch im Zentrum von Pauillac, gegenüber der Gironde.

Es wurde bereits im 17. Jahrhundert bebaut, war sehr geschätzt und bestimmt Teil eines grossen, 60 Hektaren umfassenden Betriebes, der effektiv im 18. Jahrhundert ins Leben gerufen wurde durch Pierre Ducasse, einer der wichtigsten Besitzer in Pauillac und im Médoc. Zur Zeit erstreckt sich das Weinbaugebiet über 59 Hektaren, wovon 40 bepflanzt sind. Es ist in drei geteilt: im Norden grenzen die Reben an diejenigen von Château Mouton-Rothschild und Lafite-Rothschild, im Zentrum liegen sie genau in Grand-Puy und im Süden auf dem Plateau von Saint-Lambert. Diese Verschiedenartigkeiten der Böden machen Grand-Puy Ducasse zu einem rassigen und eleganten Wein, mit einem subtilen Bukett, der im Laufe der Jahre perfekt aufblüht.

Rebsortenbestand: 60 % Cabernet Sauvignon, 40 % schwarzer Merlot

Weinlese: von Hand

Bewertung
Yves Beck : 92/100
Rebsorte(n)
60% Cabernet Sauvignon, 40% Merlot Noir
Alkohol
13.5°
Herkunft
Frankreich - Bordeaux
Typ
Rotwein
Produzent
Château Grand-Puy Ducasse
Trinkreife
2025-2042
Verpackung
12er-Holzkiste
Flaschengrösse
75 cl

Kundenmeinungen

Review by Yves
Rating
80%
Purpurviolett. Das Bouquet von Grand Puy Ducasse offenbart sich langsam. Es ist noch etwas reduktiv und benötigt Luft. Ich bemerke Noten von schwarzen Johannisbeeren, schwarzem Pfeffer und Graphit. Am Gaumen ist der Wein cremig und kompakt. Er hat Körper, Frische und Tannine, die sich langsam am Ende des Gaumens offenbaren, wo sie eine süße Note verleihen. Schöne erfrischende Struktur. Ein Wein, der sich durch seine Kraft und seine langsame Offenbarung auszeichnet. 2024-2038 91-93/100
Review by Yves
Rating
80%
Pourpre violacé. Le bouquet de Grand Puy Ducasse se révèle lentement. Il est encore quelque peu réduit et a besoin d'air. Je relève des notes de cassis, de poivre noir et de graphite. Au palais, le vin est crémeux et compact. Il a du corps, de la fraîcheur et présente des tannins qui se révèlent lentement en fin de bouche où ils confèrent une touche suave. Belle structure rafraîchissante. Un vin qui se distingue par sa puissance et sa manière lente de se révéler. Belle réussite. 2024-2038 91-93/100
Review by Adrian vvWine.ch
Rating
80%
18+ vvPunkte (91-93/100): 2018, Château Grand Puy Ducasse: Tiefdunkel. Stark neuholzbetonte Nase, Kirschen, Johannisbeere, darüber florale Noten. Der Gaumen ist straff, zeigt viel Konzentration, einiges an Gerbstoff, dieser von sehr guter Qualität, die Säure hält frisch. Im Abgang mit sehr guter Länge, endet auf reife, dunkle Kirschen und Brombeeren. Deutlich weniger rustikal als auch schon. Gelungen! 2027-2044 (Verkostet auf Château Batailley (UGCB), am 01.04.2019)
Review by Yves Beck
Rating
80%
Château Grand Puy Ducasse 2016
Verkostet am 31.10.2018 von Yves Beck
Helles Granatrot. Das Bouquet von Grand Puy Ducasse offenbart sich langsam. Er braucht Luft und präsentiert dann ein elegantes, jugendliches Bouquet mit Noten von Graphit und schwarzen Beeren. Feiner und erfrischender Auftakt. Am Gaumen hat der Wein eine gute Struktur und kräftige Tannine, die für ein gutes Rückgrat sorgen. Dennoch muss der Wein an Finesse gewinnen, auch wenn er ein Pauillac ist! Etwas Kellerreife ist angebracht. 2023-2036 91/100
www.yvesbeck.wine
Review by Yves Beck
Rating
80%
Château Grand Puy Ducasse 2016
Dégusté le 31.10.2018 par Yves Beck
Rouge grenat clair. Le bouquet de Grand Puy Ducasse se révèle lentement. Il a besoin d’aération et présente, ensuite, un bouquet élégant, juvénile, aux notes de graphite et de baies noires. Attaque friande et rafraîchissante. Au palais, le vin est doté d’une bonne structure et de tannins fermes qui assurent bien les arrières. Néanmoins, il doit gagner en finesse. Un peu de garde est nécessaire. 2023-2036 91/100
www.yvesbeck.wine
Review by Yves Beck
Rating
80%
Violettes Purpur. Recht intensives Bouquet mit klassischen Pauillac Noten wie Zeder und Graphit. Mit etwas Luft treten Düfte von dunklen Beeren und Lakritz auf. Feiner und fruchtiger Auftakt. Am Gaumen ist der Wein saftig, ausbalanciert und von mittlerer Intensität. Dieser Grand-Puy-Ducasse kann sich noch nicht wirklich ausdrücken. Nachverkosten ist angesagt. 2021-2032 89-90/100
Review by Yves Beck
Rating
80%
80% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot
Pourpre violacé. Bouquet bien typé de son terroir avec des notes de graphite et de cèdre. Je relève
également une belle intensité fruitée ainsi que des épices. Attaque friande et rafraîchissante. Au
palais, le corps est quelque peu crémeux et de bonne intensité. Les tannins se révèlent lentement.
Ils ont du grain, de l'ampleur et sont en synthèse avec la structure. Cette dernière confère une belle
fraîcheur au palais. Un vin qui du nerf et du muscle. 2023-2040 92-94/100
Review by Yves Beck
Rating
80%
Pourpre violacé. Bouquet de bonne intensité révélant des notes typiques de Pauillac avec du cèdre
et du graphite. A l'aération je relève également des baies noires et du bois de réglisse. Attaque
friande et fruitée. Au palais le vin est juteux, équilibré et d'intensité moyenne. Un Grand-Puy Ducasse
qui peine à se révéler pour l'instant et qui doit s’affiner en finale. 2021-2032 89-90/100
Review by Hubert
Rating
80%
mérite d'attendre avant d'être bu
Review by Yves Beck
Rating
100%
Château Grand Puy Ducasse 2015
Rouge grenat intense aux reflets violacés. Le bouquet est de bonne intensité et révèle des notes de fruits noirs telles que cassis et mûres. Touche poivrée, épicée. Attaque suave. Le vin a de l'expression et des tannins granuleux. Ils sont puissants mais ont malgré tout un peu de peine à rivaliser avec la structure. Finale fruitée. Un peu de patience est de mise. Ça bouge du côté de Grand Puy Ducasse! 2023-2040 92-93/100
Review by Yves Beck
Rating
100%
Ch. Grand Puy Ducasse 2015
Tiefes Granatrot mit Violettschimmer. Fruchtiges und Intensives Bouquet was Noten von Cassis, Brombeeren und Pfeffer aufweist. Charmanter Gaumenauftakt. Der Körper ist ausdrucksvoll und verfügt über körnige Tannine. Obwohl sie kräftig sind, haben sie etwas Mühe mit der Struktur klar zu kommen. Da ist etwas Geduld angesagt. Fruchtiger Nachklang. So gut hatte ich diesen Wein noch nie... Geht doch! 2023-2040 92-93/100
Review by Adrian vvWine.ch
Rating
80%
2015, Ch. Grand Puy Ducasse, Pauillac: Dichtes Rubin, jugendlicher Glanz. Offene, noch etwas vom Holz geprägte Nase, einiges an dunkler Frucht, auch würzige Komponenten, gute bis sehr gute Komplexität. Am Gaumen saftig, frisch, hier eher mit roter Frucht, saftig beginnend, dann zeigen sich die Gerbstoffe, einiges an Struktur, dazu deutlich Säure, der Wein wirkt sehr frisch und ungemein saftig, hat eine gute Komplexität und zeigt sich im Abgang angenehm lang. Das sollte definitiv etwas reifen, dürfte aber ein sehr schöner Pauillac-Vertreter der mittleren Klasse werden. Gefällt mit durch seine grosse Authentizität. 2024-2040, 18 vvPunkte, (91/100) www.vvWine.ch

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

You're reviewing: Château Grand-Puy Ducasse - 2015

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Rating