Qualitätsweine zum besten Preis.

Mein Warenkorb
item - Fr. 0.00
x

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: Fr. 0.00

chateau_guiraud

Mehr Ansichten

Château Guiraud - 2010

Sauternes - 1er grand cru classé

Verfügbarkeit: Lieferbar

Artikelnummer: 1142

Fr. 56.00 (Fr. 52.00 zzgl. MWST)
x12
Bewertung
Parker : 93/100
Rebsorte(n)
65% Sémillon, 35% Sauvignon
Alkohol
14°
Herkunft
Frankreich - Bordeaux
Typ
Weisswein
Produzent
Château Guiraud
Trinkreife
2014-2035
Verpackung
12er-Holzkiste
Flaschengrösse
75 cl
Auch erhältlich in 2015 , 2017 , 2019

Details

Ursprünglich unter dem Spitznamen «La Maison Noble du Bayle» bekannt, wurde der Sauternes-Weinberg des Château Guiraud 1766 von Pierre-Armand Guiraud erworben, der umgehend damit begann, das Beste aus diesem Terroir herauszuholen. Das in der Gemeinde Sauternes gelegene Château Guiraud nahm seine moderne Form und seinen Namen aber erst im 19. Jahrhundert an, nachdem es von einem Nachkommen von Pierre-Armand erbaut worden ist. Seinerzeit wurde auch eine evangelische Kapelle gebaut, als Beweis für einen ganz persönlichen Glauben, der für diese Region und Zeitepoche eher untypisch war. Das Etikett des Château Guiraud war schon damals in Schwarz und Gold gehalten, nüchtern und modern repräsentierte es unangepasste, protestantische und republikanische Werte. Im Jahre 1855 erhielt das Anwesen den Titel «Premier Grand Cru classé». Im folgenden Jahrhundert gehörte es den Familien Bernard und Maxwell und schliesslich Paul-César Rival, einem reichen Industriellen, der sich für Wein und Luftfahrt begeisterte (Eine Legende sagt, dass er beim Versuch, auf seinem Land zu landen, einen Fehler machte und stattdessen auf dem Land des Château d'Yquem landete...).

Das prächtige Anwesen wurde im Laufe der Jahre erweitert und renoviert doch später während dem Zweitem Weltkrieg total ruiniert. 1981 kaufte die Familie Narby das Schloss, stellte es wieder auf die Beine und engagierte Xavier Planty als Direktor und Önologen. Seit dem Jahr 2006 ist Château Guiraud wieder zurück auf den Weinbühnen dieser Welt. Xavier Planty überzeugte drei weitere Investoren, die Chance nicht ungenutzt zu lassen und fand mit dem Autohersteller Bernard Peugeot, Olivier Bernard von der Domaine de Chevalier und Stephan von Neipperg vom Château Canon-La-Gaffelière drei willige und kompetente Mitstreiter. Unterstützt durch die drei Musketiere, die als Partner nicht nur viel Wissen, sondern auch finanzielle Mittel in dieses Abenteuer einbringen, blüht das Weingut mehr und mehr auf. Im Jahr 2011 wurde Château Guiraud als erstes der 1er Crus classés mit der AB-Zertifizierung (biologische Landwirtschaft) ausgezeichnet. Im Jahr 2012 belegte es in der Top 100 Rangliste der Zeitschrift Wine Spectator den 5. Platz (und den 1. Platz in Bordeaux!).

Der 100 Hektar grosse Weinberg ist mit 65% Semillon und 35% Sauvignon Blanc bestockt. Letztere, seidige und blumige Rebsorte wird aus den ältesten Reben der schlosseigenen Rebschule gewonnen und dann im Weinberg neu eingepflanzt. Dieses 2001 gegründete Konservatorium ist ein immenses Erbe mit 135 verschiedenen Stämmen, welche die Vielfalt der Flora bereichern. Der Boden besteht zu 80% aus sandigem Kies, der Rest bildet ein tiefer, heterogener Untergrund aus Lehm, Kalkstein und Kies. Die biologisch betriebene Landwirtschaft mit spontan begrünten Rebanlagen ist von 10 km Hecken umgebenen, was eine aussergewöhnliche Artenvielfalt fördert und entsprechend vielen Tieren und Pflanzen einen Lebensraum bietet. Dieser Respekt vor der Natur ist die ideale Voraussetzung dafür, dass sich die Botrytis schnell und in grosser Anzahl entwickeln kann. Die manuelle Ernte, bei der die einzelnen Trauben in mehreren Lesedurchgängen nacheinander minutiös gelesen werden, gleicht einer Goldschmiedearbeit. Die Reifung dauert anschliessend etwa 18 Monate in mehrheitlich neuen Fässern.

Im Glas zeigt sich der Wein in brillant leuchtender, goldgelber Farbe. Sowohl in der Nase als auch im Gaumen ist Château Guiraud präzise, frisch und blumig. Grapefruit, Ananas und später auch Mirabellen und Aprikosen umhüllen den Gaumen und harmonieren ausgezeichnet mit dem leicht holzbetonten Abgang. Der Wein ist natürlich schon jung gut zugänglich, doch reift er auch problemlos bis zu 50 Jahre lang!

Er passt wunderbar zu Trüffelgerichten, Austern, Gänseleber und natürlich auch zu einem Blauschimmelkäse oder einem Dessert aus Passionsfrüchten und Karamell.

Bewertung
Parker : 93/100
Rebsorte(n)
65% Sémillon, 35% Sauvignon
Alkohol
14°
Herkunft
Frankreich - Bordeaux
Typ
Weisswein
Produzent
Château Guiraud
Trinkreife
2014-2035
Verpackung
12er-Holzkiste
Flaschengrösse
75 cl

Kundenmeinungen

Review by Marc
Rating
100%
Château Guiraud 2011, 3,75 cl
Excellent vin, belle réussite, ce merveilleux vin mérite pleinement sa note de 20/20. Beaucoup de potentialité dans les prochaines années. Bravo!
Review by Marc
Rating
100%
Château Guiraud 2011, 3,75 cl
Excellent vin, belle réussite, ce merveilleux vin mérite pleinement sa note de 20/20. Beaucoup de potentialité dans les prochaines années. Bravo!
Review by Yves Beck
Rating
100%
Ch. Guiraud 2014
Jaune doré. Touche citronnée. Bouquet expressif, complexe. Coing, abricot, mandarine, miel, menthe avec une touche minérale, je dirais même une note de la Moselle! En bouche le vin est dense, équilibré, suave, profond. Il a de la profondeur et des notes légèrement amères, parfaitement enrobées par le gras et la structure. Longue finale, très persistante, marquée par des notes de mirabelles . 2024-2064. 95-97/100
Review by Yves Beck
Rating
100%
Château Guiraud 2015
Goldgelb. Intensives, komplexes Bouquet mit Frucht und Mineralik. Vielseitiger Duftspiegel: Passionsfrucht, Mango, Safran, Aprikose, Teeblätter und Tabak. Der Gaumenauftakt ist angenehm Süß und saftig. Dieser Sauternes will keine Bombe sein, viel mehr fällt er durch seine Finesse und Größe auf. Eine Art Ode an die Ausgewogenheit und die Feinheit. Dieser Wein hat das Potenzial für einige Jahrzehnte und für die Maximalnote. 2025-2075 98-100/100
Review by Yves Beck
Rating
100%
Château Guiraud 2016
Robe jaune doré. Bouquet complexe révélant des notes de safran et d’abricot. A l’aération je relève également des notes de fleur d’acacia, pêche blanche et fève de cacao. Mise en bouche ample et rafraîchissante. Belle intensité fruitée du palais. La structure est en accord avec un élégante note d’amertume et l’intensité aromatique gagne en complexité au fil des minutes. Finale persistante. Un vin qui va avoir besoin de temps et qui confirme la grandeur de ce millésime. 2026–2066 96–98/100
www.yvesbeck.vin
Review by Yves Beck
Rating
100%
Ch. Guiraud 2016
Goldgelb. Vielschichtiges Bouquet mit Safran und Aprikosen. Nach einigen Minuten, treten Akazienblüten, weiße Pfirsiche und Cacaobohnen auf. Breiter und erfrischender Auftakt, schöne Gaumenaromatik. Die Struktur harmoniert mit eleganten Bitternoten und die Aromatik gewinnt Minute um Minute an Vielseitigkeit. Langer Nachklang. Ein Wein der Zeit in Anspruch nehmen wird um seine wahre Größe zu zeigen... wobei er ist jetzt schon "ziemlich" gut! 2026-2066 96-98/100
www.yvesbeck.wine
Review by Adrian vvWine.ch
Rating
100%
2017 (Primeur), Château Guiraud, Sauternes (65% Sémillon, 35% Sauvignon Blanc). Mittleres Gelb, schöner Glanz. Expressive Nase, sehr schöner Duft, komplex mit Aprikosen, Kräutern, Feigen, Nüssen und getrockneten Gräsern, tief und komplex. Weicher, vollmundiger Gaumen, top Konzentration, dabei aber frisch und mit sehr guter Säure ausgestattet, viele Dörraprikosen, sehr komplexe Rückaromatik, hier schlummert ein grosser Sauternes vor sich hin. 2020-2040+, 19 vvPunkte, (94/100)
Review by Yves Beck
Rating
100%
Château Guiraud Jaune doré. Bouquet complexe aux notes épicées et fruitées. Je relève du poivre blanc, du cacao, de la mangue, des pêches et des fruits de la passion. Au palais le vin a de la race, de la profondeur et une structure mordante. Quelle belle intensité et quelle persistance en finale. Beaucoup de fraîcheur et d'ampleur. Un vin pour quelques décennies. 2027-2052 95-97/100
Review by Yves Beck
Rating
100%
Goldgelb. Komplexes und vielschichtiges Bouquet mit weißem Pfeffer und Cacaobutter. Es treten auch sehr angenehme Noten von Mangos, Pfirsichen und Passionsfrüchten auf. Am Gaumen wirkt der Wein rassig und ist mit einer bissigen Struktur versehen. Intensiver und langer Nachklang. Der Wein schafft es Frische, Größe und Tiefe zu verbinden. Großes Potenzial. 2027-2052 95-97/100

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

You're reviewing: Château Guiraud - 2010

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Rating