Clos-de-la-Roche-Pierre-Amiot

Mehr Ansichten

Clos de la Roche "Grand Cru" - 2017

Clos de la Roche - Grand Cru - Restlagerbestand : 6

Verfügbarkeit: Lieferbar

Artikelnummer: 7964

Fr. 117.39 (Fr. 109.00 zzgl. MWST)
x6
Bewertung
Burghound : 90-93/100
Rebsorte(n)
100% Pinot Noir
Alkohol
13.5°
Herkunft
Frankreich - Burgund
Typ
Rotwein
Produzent
Domaine Pierre Amiot et Fils
Trinkreife
2021-2029
Verpackung
6er-Karton
Flaschengrösse
75 cl

Details

Die Domaine Pierre Amiot & Fils befindet sich im Zentrum der Gemeinde Morey-Saint-Denis im Burgund und wird heute von Jean-Louis und Denis geführt. Fünf Generationen lang wurde die Verantwortung stets vom Vater an den Sohn weitergegeben (Pierre, Léon, Edouard und 1951 erneut Pierre). Jean-Louis und Denis kamen 1981 bzw. 1991 ans Ruder. Kürzlich stiess auch der älteste Sohn von Jean-Louis zum Team und scheint damit allem Anschein nach die Familientradition fortsetzen zu wollen. Seit 2002 wird das Weingut vom Önologen Pierre Millemann beraten, der die letzten Nuancen aus den verschiedenen Terroirs herauskitzelt und so dafür sorgt, dass noch authentischere Weine kreiert werden können.

Die Domaine Pierre Amiot et Fils produziert auf rund 8 Hektaren Wein. Die Rebgärten liegen in zwei Gemeindeappellationen der prestigeträchtigen Region Côte-de-Nuits: Morey-Saint-Denis und Gevrey-Chambertin. Dazu kommen Parzellen in der berühmte Grand Cru Lage Clos de la Roche, sowie ganz im Süden der Appellation Gevrey-Chambertin und direkt an Morey-Saint-Denis angrenzend, die Lage Aux Combottes, welche bekanntlicherweise äusserst kräftige Burgunderweine hervorbringt.

Die Parzellen liegen auf einer durchschnittlichen Höhe von 250 Meter über Meer und sind nach Südosten ausgerichtet. Die lehm- und kalkhaltigen Böden sind bekannt für ihre geologische Vielschichtigkeit und verleihen den Weinen eine grosse, aromatische Komplexität. Die Rotweine sind zu 100% aus Pinot Noir gekeltert, die Weissweine bestehen ungefähr zur Hälfte aus Aligoté und Chardonnay.

Die Reben werden nachhaltig bewirtschaftet und auf übermässigen Spritzmitteleinsatz wird bewusst verzichtet. Die Böden werden gepflügt, zur Düngung wird Kompost verwendet und die Ernte erfolgt von Hand. Ausgebaut werden die Weine während 15 bis 18 Monaten in zu 30 bis 50% neuen Fässern.

Der Clos de la Roche ist ein Grand Cru. Die Rebstöcke erstrecken sich über mehr als ein Hektar, allerdings sind sie aufgeteilt auf fünf unterschiedliche Parzellen. Granatfarben und in der Nase mit intensivem Duft nach kleinen, schwarzen Beeren und Gewürzen, zeigt er im Gaumen viel Kraft und Struktur. Aromatisch mit eingekochten Früchten und etwas Unterholz, mit zunehmender Reife sogar mit dezent animalische Noten, ist dies ein nobler Wein, der zum Beispiel als Begleiter zu Wild serviert werden kann.

Hier geht’s zum Artikel von vvWine über Domaine Pierre Amiot & Fils.

Bewertung
Burghound : 90-93/100
Rebsorte(n)
100% Pinot Noir
Alkohol
13.5°
Herkunft
Frankreich - Burgund
Typ
Rotwein
Produzent
Domaine Pierre Amiot et Fils
Trinkreife
2021-2029
Verpackung
6er-Karton
Flaschengrösse
75 cl

Kundenmeinungen

Review by Adrian vvWine.ch
Rating
100%
2017, Clos de la Roche Grand Cru, Domaine Pierre Amiot et Fils, Burgund, Frankreich (100% Pinot Noir). Verhaltene Nase, tief, nobel, florale Noten wechseln sich mit steiniger Kühle ab, das ist ein Gedicht, ein Wein zum Eintauchen, unglaublich finessenreicht, vielschichtig. Im Gaumen ein Ballett-Tänzer, federleicht und dennoch sehr konzentriert, alles ist an seinem Platz, die Säure, die Tannine, top qualitativ, Frucht und Holz in perfekter Balance. Deutlich weniger dicht als Les Combottes und stilistisch näher an Les Ruchots eendet der Wein im Abgang sehr lang, würzig, mit einer ausgesprochen komplexen, rotfruchtig-würzigen Retroaromatik. Ein Meisterwerk der Eleganz. Jetzt bis 2033+, 19 vvPunkte (94/100).
Review by Yves Beck
Rating
80%
Clos de la Roche Grand Cru 2017
Granatrot mit violetten Reflexen. Ausgezeichnete Nase, komplex und intensiv mit einer guten Symbiose zwischen Ausbau und Frucht. Am Gaumen bestätigt der Auftakt die Eigenschaften des Bouquets: er ist frisch und fruchtig. Die Tannine des Weines offenbaren sich langsam am Ende des Gaumens und bilden ein optimales Rückgrat. Schönes Reifepotenzial. 2024-2034 93/100
Yves Beck
Review by Yves Beck
Rating
80%
Clos de la Roche Grand Cru 2017
Rouge grenat aux reflets violets. Superbe nez, complexe et intense avec une bonne symbiose entre élevage et fruit. Au palais l'attaque est à la hauteur du bouquet : fraîche, juvénile et fruitée. Le vin est doté de tannins qui se révèlent lentement en fin de bouche et qui assurent idéalement les arrières. Un vin à suivre dans le temps. 2024-2034 93/100
Yves Beck

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

You're reviewing: Clos de la Roche "Grand Cru" - 2017

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Rating