Chopin-et-Fils-Cote-de-Nuits

Mehr Ansichten

Côte de Nuits Villages "Vieilles Vignes" - 2016

Côte de Nuits Villages

Verfügbarkeit: Lieferbar

Artikelnummer: 6680

Fr. 23.69 (Fr. 22.00 zzgl. MWST)
x6
Bewertung
Bettane & Desseauve : 15/20 "Top Producteurs"
Rebsorte(n)
100% Pinot Noir
Alkohol
13°
Herkunft
Frankreich - Burgund
Typ
Rotwein
Produzent
Domaine Chopin et Fils
Trinkreife
2018-2022
Verpackung
6er-Karton
Flaschengrösse
75 cl

Details

«Arnaud Chopin und sein Bruder Alban arbeiteten bereits mehrere Jahre auf dem Weingut, bevor sie das Schicksal schliesslich in ihre eigenen Hände nahmen. Sie verkleinerten die Rebfläche von 14 auf 10 Hektar mit dem Ziel, fortan einen natürlichen, gartenhaften Weinbau zu betreiben. Die Trauben werden äusserst schonend behandelt, was sich im Endergebnis widerspiegelt. 100% Ganztraubenvergärung verleiht den Weinen eine aussergewöhnliche Fleischigkeit. Das hohe Qualitätsniveau der letzten Jahre setzt sich auch 2017 fort, und wir bedauern es nicht, dass wir das Weingut im letzten Jahr hochgestuft haben.» Guide des vins Bettane & Desseauve 2020

"Die Domaine Chopin hat schon immer und mit grosser Regelmässigkeit Weine mit viel Charakter produziert." Juni 2013 - La Revue du Vin de France


Ein kurzes Video-Interview mit Arnaud Chopin, der Besitzer von Domaine Chopin, welches im Rahmen der Gazzar-Degustation in Lausanne aufgenommen worden ist.

Die "Domaine Chopin et Fils" ist ein kleines Juwel an der Côte de Nuits. Die rund 10 Hektar grossen Weinberge sind bereits seit sieben Generationen im Familienbesitz. Derzeit sind es die Gebrüder Arnaud und Alban Chopin welche die Zügel der Domaine fest in ihrer Hand halten. Alle Rebanlagen sind begrünt, um die Erträge natürlich tief zu halten und damit die Qualität der Weine zu steigern. Die Böden werden mit Pflügen statt Traktoren bearbeitet, um das unnötige Verdichten des Bodens zu vermeiden. Die Weinherstellung verläuft langsam und gemächlich. Die Weine werden für rund 14 Monate in Eichenfässern ausgebaut. Damit die Frucht nicht überlagert wird, werden für den Ausbau lediglich 25% neue Holzfässer verwendet.

"Die Nase zeigt sehr fruchtige Aromen welche an Brombeeren erinnern. Im Gegensatz dazu ist der Wein im Mund von grosser Festigkeit, aber ohne Schärfe, denn die Frucht ist klar definiert. Es dürfte noch rund ein Jahr dauern, bis sich die kräftige Struktur ganz gefunden hat. Ein Wein mit einem starken Charakter." La Revue du Vin de France "Dix Bourgognes inattendus" (zehn unerwartete Burgunder), July/August 2013

Bewertung
Bettane & Desseauve : 15/20 "Top Producteurs"
Rebsorte(n)
100% Pinot Noir
Alkohol
13°
Herkunft
Frankreich - Burgund
Typ
Rotwein
Produzent
Domaine Chopin et Fils
Trinkreife
2018-2022
Verpackung
6er-Karton
Flaschengrösse
75 cl

Kundenmeinungen

Review by Patrick
Rating
80%
Bon rapport qualité / prix
Review by Adrian vvWine.ch
Rating
100%
2016, Côte de Nuits Village Vielles Vignes, Domaine Chopin et Fils, Burgund, Frankreich (100% Pinot Noir). Was für eine verführerische Nase, rotfruchtig, frisch, super würzig, zeigt neben vielen Beeren auch Zitrusnoten. Im Gaumen super fein, gradlinig, klar, leichter, bis mittlerer Körper, fantastische Balance, das ist knackig, saftig und frisch, die Frucht ist delikat, die Säure stimmt, man möchte gleich schlucken. Endet langanhaltend auf Blutorangen. Zu diesem Preis ein Must-Buy. 2019-2028, 18 vvPunkte (90/100).
Review by Yarivyo wine score
Rating
80%
Very nice village wine from a great vintage, the wine is full of fruits, lots of cassis, red berries, wet forest floor, mushroom, medium body, with lovely acidity and a light fruity finish. Drink to 2022
Review by Yarivyo wine score
Rating
80%
Good value Cote de Nuit, a touch of green notes, lots of red berries, cassis, a touch of smoked meat, some animalistic notes, medium body, fruity finish. Drink to 2022
Review by Adrian vvWine.ch
Rating
100%
2016, Dom. Chopin & Fils, Cote de Nuits Villages Vielles Vignes, Burgund (Pinot Noir): Leuchtendes Rubin, schöner Glanz. Was für eine Nase, ich könnte mich reinlegen, würzig und fruchtig, dezent noch das Holz wahrnehmbar, dazu eine kräuterige Note, sehr schöne Komplexität. Der Auftakt ist fruchtbetont, kräftig, saftig, rein und klar, die Frucht ist präzis, wird getragen von einer sehr guten Struktur, das hat Energie und Klasse, dabei sind wir hier erst bei einem Village, endet sehr lang und würzig mit dunkler Frucht und einem Hauch Blutorangen. Einmal mehr ein Hit und in dieser Preisklasse fast unschlagbar. 2018-2030, 18 vvPunkte, (90/100)
Review by theurmaar
Rating
80%
Review by Beckustator
Rating
80%
Millésime 2011
Belle couleur rouge rubis brillante. Nez expressif et fruité révélant des notes fumées ainsi que des fruits tels que fraise et griotte. En bouche le vin se révèle vif, fruité et équilibré. Il est doté d’une belle structure et de fraîcheur. Les tannins se révèlent lentement et sont déjà bien intégrés. Un vin plaisant qui demande encore à s’épanouir et qui est doté d’un bon potentiel. 2014-2022. 90/100
Review by Adrian
Rating
100%
Die Farbe, strahlendes Rubin. 3/3

In der Nase bereits kurz nach dem Öffnen schön offen, sehr rein, sehr Pinot. Da sind rote und auch ein paar dunkle Beeren mit im Spiel, da ist Sauerkirsche, getrocknetes Stroh und eine dezent rauchige Note. 5/6

Am Gaumen mit tänzerisch leichtem, weichem, charmantem Auftakt. Der Wein ist noch jugendlich aber bereits angenehm zugänglich, die Frucht wird getragen durch eine mittelkräftige Struktur mit reifem Gerbstoff und belebender, saftiger aber nicht übermässigen Säure. Die dezente Mineralik steht ihm ausserordentlich gut. ein sehr schöner Village mit Reserven. 7.5/9.

Der Gesamteindruck sehr, sehr stimmig. So macht Pinot Spass. Hier klebt nichts, hier gibt's keinen Restzucker, das ist einfach nur ein herrlich ehrlicher Pinot für alle Tage. 2/2 vvPunkte.

17.5 vvPunkte (89/100). Jetzt bis 2020
Review by Georges
Rating
100%
top rapport qualité pour un bourgogne
Review by Didier
Rating
100%
Très bon rapport qualité-prix
Review by Yarivyo wine score
Rating
80%
2011 In a blind tasting a new world Pinot from Oregon;-) in reality a lovely burgundy full of body and taste, deep Ruby color , lovely nose of smoked turkey, earth, cherries, red berries, wet forest floor, a hit of animality , medium to full body full of taste and fruit, with lovely acidity and s good finish. My score 87+, drink to 2019
Review by Adrian vvWine.ch
Rating
80%
2014, Domaine Chopin & Fils, Côte de Nuits Villages, Burgund: Strahlendes Rubin, jugendlicher Glanz. Erstaunlich offene Nase, noch leicht vom Holz geprägt, dunkle und rote Beeren, etwas Rauch, dezente Röstnoten, gute Komplexität. Am Gaumen weicher Auftakt, dann wird der Wein straff, zeigt Noten von roten Johannisbeeren, Brombeeren und Sauerkirschen, dazu eine feine Würze, sehr gute Struktur, saftige Säure, bereits gut integrierte Gerbstoffe, wunderbar knackig die Frucht, das Holz hier weniger markant als in der Nase, im Abgang von sehr guter Länge, endet auf Blutorangen. Ein sehr schöner Burgunder und jeden Franken wert. Jetzt bis 2026, 18 vvPunkte, (90/100)
Review by Adrian vvWine.ch
Rating
100%
2015, Dom. Chopin et Fils, Côte de Nuits Village, Burgund (Pinot Noir): Kräftiges Rubin, jugendlicher Glanz. Sehr expressive Nase, wunderbar verspielt, eine mineralische Schnüffeldroge ist das, rote und dunkle Beeren, Kirschen, auch Rauch, florale Noten, sehr komplex. Weicher Auftakt, was für eine schöne Frucht, würzig, saftig, messerscharf und klar, die Gerbstoffe sind reif, halten das konzentrierte Fruchtbündel in Schach, sehr solide Struktur, dennoch bereits gut zugänglich. Ein Hit und im Abgang von sehr guter Länge. Einmal mehr grossartig gelungen und bei diesem Preis ein uneingeschränkter Kauftipp. 2017-2027+, 18 vvPunkte (91/100)

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

You're reviewing: Côte de Nuits Villages "Vieilles Vignes" - 2016

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Rating