Dezaley-Clos-des-Abbayes_ville_lausanne

Mehr Ansichten

Dézaley «Clos des Abbayes» - 2018

Dézaley - Grand Cru

Verfügbarkeit: Lieferbar

Artikelnummer: 7908

Fr. 23.69 (Fr. 22.00 zzgl. MWST)
x6
Rebsorte(n)
100% Chasselas
Alkohol
12.9°
Herkunft
Schweiz - Waadt
Typ
Weisswein
Produzent
Ville de Lausanne
Verpackung
6er-Karton
Flaschengrösse
75 cl
Auch erhältlich in 2000

Details

Der Clos des Abbayes liegt direkt neben dem Clos des Moines. Mit seinen nur 4.7 Hektar ist er deutlich kleiner als sein Nachbar, doch das Gut hat für die Stadt eine ganz spezielle Bedeutung, denn es war im frühen 19. Jahrhundert das als erstes erworbene Weingut der Stadt Lausanne. Der heutige Name erinnert an die Mönchszeit, das Anwesen wurde allerdings in der Zisterzienserzeit «Dézaley de Montheron» genannt. Das Gut gehörte einst den Bernern. Der Empfangsraum des Clos des Abbayes wurde 1935 vom Künstler René Auberjonois komplett neu gestaltet. Mit seinem Akt «Die Schönheit von Dézaley» schuf er damals einen regelrechten Skandal. Die Sorte Chasselas ist auch hier sehr präsent, allerdings wird er auf Clos des Abbayes im Stahltank ausgebaut. Stilistisch sind die Weissweine der beiden Güter Clos des Abbayes und Clos des Moines ziemlich ähnlich. Bei den roten Weinen aber bieten beim Clos des Abbayes die Sorten Gamay, Merlot, Syrah und Diolinoir eine interessante Assemblage, die den Wein deutlich von seinem Nachbarsweingut unterscheidet.

Rebsorte(n)
100% Chasselas
Alkohol
12.9°
Herkunft
Schweiz - Waadt
Typ
Weisswein
Produzent
Ville de Lausanne
Verpackung
6er-Karton
Flaschengrösse
75 cl

Kundenmeinungen

Review by Andreas B.
Rating
80%
Leichter, spritziger Wein zu einem tiefen Preis. Ideal z.B. zum Apéro an einem Sommerabend. Kann aber natürlich nicht mit dem St. Saphorin oder Dézaley aus dem gleichen Hause mithalten, von denen ich auch immer genügend an Lager habe.
Review by Markus
Rating
80%
Gegenüber letztem Jahr leicht schlechtere Qualität, etwas mehr sauer

Vielen Dank
Markus
Review by Elisabeth
Rating
100%
Clos des Abbayes hat auch dieses Jahr seinen leicht fruchtigen Geschmack,den ich vor allem in der wärmeren Jahreszeit sehr mag, ein guter Apéritifwein, Preis/Qualität passt.
Review by Gérard
Rating
100%
Vin magnifique aussi bon qu'un Lavaux
Review by Charles
Rating
100%
Review by Stefan
Rating
40%
Der Dézaley schmeckt wie immer hervorragend und mit seiner Spritzigkeit besticht er immer wieder.

Bom Blanc Fumé de Pouilly habe ich eigentlich viel mehr erwartet. Für mich mundet er sehr trocken und hat einen Akzent von einer Bitterkeit ähnlich wie bei einer Zitrone. Ich würde diesen Wein nicht mehr kaufen.
Review by Stefan
Rating
100%
Review by Pierre-Alain
Rating
80%
même commentaire que le clos des moines avec le côté brûlé en moins
Review by Charles
Rating
80%
Review by Stefan
Rating
100%
Der Dézaley schmeckt wie immer hervorragend und mit seiner Spritzigkeit besticht er immer wieder.
Review by Heinrich
Rating
100%
Wunderbar fruchtig und erfrischend. Dies besonders in heißen Sommertagen. Fast besser als ein Rosé.
Muss allerdings recht kühl (nicht kalt) getrunken werden. - Danke für den tollen Weißwein.
Heinrich, Winterthur
Review by Pierre-Alain
Rating
80%
même commentaire que le clos des moines avec le côté brûlé en moins

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

You're reviewing: Dézaley «Clos des Abbayes» - 2018

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Rating