Sonderangebote

Im südlichen Rhonetal, direkt beim Mont-Ventoux, liegt das pittoreske Städchen Séguret. Der Ort ist einer von lediglich 17 Orten, welche gemäss französischem Gesetz Weine mit der Appellations-Bezeichnung „Côtes du Rhone Villages“ produzieren dürfen. 

Die knapp 270 Hektar Rebfläche ist von kalk- und lehmhaltigen Unterböden dominiert, auf welchen die typischen Rhone-Sorten Syrah und Grenache hervorragend gedeihen.

Die Herkunft merkt man Séguret-Weinen eindeutig an, denn sie sind kraftvoll, körperreich und manchmal fast etwas üppig, dabei aber stets charaktervoll und mit schöner Tiefe. Ein Séguret-Wein kann bereits jung getrunken werden, eignet sich aber auch für eine längere Lagerung. McKinley, eine Familie mit schottischen Wurzeln, ist Besitzerin der Domaine de Mourchon, welche höchst qualitative Weine zu äusserst attraktiven Preisen produziert. 

1 Produkt(e)

1 Produkt(e)