Qualitätsweine zum besten Preis.

Mein Warenkorb
item - Fr. 0.00
x

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: Fr. 0.00

St-Saphorin-Blassinges-Leyvraz

Mehr Ansichten

Saint-Saphorin "Les Blassinges" - 2020

Saint-Saphorin - Grand Cru

Verfügbarkeit: Lieferbar

Artikelnummer: 9663

Fr. 17.77 (Fr. 16.50 zzgl. MWST)
x12
Bewertung
Yves Beck : 91/100 Gault & Millau 2020 : «les 125 meilleurs vignerons de Suisse»
Rebsorte(n)
100% Chasselas
Alkohol
12.6°
Herkunft
Schweiz - Waadt
Typ
Weisswein
Produzent
Domaine Pierre-Luc Leyvraz
Trinkreife
2021-2030
Verpackung
12er-Karton
Flaschengrösse
waadtländer Flaschen (70)

Details

Pierre-Luc Leyvraz ist ein glücklicher Winzer, denn er ist im Besitze von verschiedenen Lagen in den Dörfern Chexbres und Saint-Saphorin. Mit einer Grösse von 3.3 Hektar Rebfläche in der Appellation Saint-Saphorin und seinem Wein aus der Lage «Les Blassinges» verfügt er über eine echte Chasselas-Perle. Es war einer der ersten Schweizer Weine, der von Robert Parker entdeckt und hoch gelobt wurde. Über die letzten gut zwanzig Jahre hat der Wein regelmässig Lob erhalten und entsprechend viele Medaillen gewonnen (so u.a. den Chasselas-Cup, den Grand Prix du Vin Suisse oder die Platin-Lorbeeren von Terravin). Natürlich ist dieser Erfolg nicht dem Zufall zu verdanken: Pierre-Luc Leyvraz (seine Freunde nennen ihn PLL) ist überzeugter Wein-Handwerker und er macht fast alles selbst. Vom Rebschnitt, wo aufgrund der steilen Terrassenlagen keine mechanischen Hilfsmittel möglich sind, bis zur Flaschenabfüllung ist er stets selbst involviert. Als er im Alter von 17 Jahren seine Arbeit im Familienbesitz begann, pflanzte er Rebstöcke, die ihn nun, 36 Jahre später, für seine Geduld belohnen. Sein Sinn für perfekte Arbeit und die grosse Leidenschaft für seine Reben haben ihn zu einer Schweizer Referenz in Sachen Chasselas gemacht. Die Sorte Chasselas macht rund zwei Drittel seiner Produktion aus. PLL ist Mitglied von Arte Vitis, einer Vereinigung von 13 innovativen Weinbauern im Kanton Waadt. Seinen Worten zufolge sind seine Parzellen gesegnet, denn der Boden (sehr kalkhaltig und mit wenig Ton), der sich vor 15'000 Jahren während der Faltung der Erdkruste und der Entstehung der Alpen gebildet hat, verleiht den Weinen eine besondere Mineralität, was wiederum die Handschrift eines guten Chasselas ist.

Der Saint-Saphorin «Les Blassinges» stammt von Parzellen, die getrennt vinifiziert und dann sorgfältig assembliert werden. Die malolaktische Gärung bei niedriger Temperatur dauert zwei bis drei Monate, anschliessend reift der Wein während mehreren Monaten in Edelstahltanks.

Die Weine aus der Appellation Saint-Saphorin sind in aller Regel ein Spiegelbild ihres grossartigen Terroirs. Sie zeigen Noten von Blumen und Mineralien, dazu Quitte, Mandel, Geissblatt und im Abgang stets einen Hauch Salz und Feuerstein. Mit seiner hellgelben Farbe, einer fruchtig-mineralischen Nase, einem kräftigen, reiffruchtigen Gaumen und im Abgang mit viel Länge hat der Saint-Saphorin «Les Blassinges» eine glänzende Zukunft vor sich.

Egal ob als Begleiter zu Eglifilet, zu einer Käseplatte oder sogar zu Fondue oder Raclette… Wir Schweizer dürfen wahrlich stolz sein auf unseren «Les Blassinges».

Bewertung
Yves Beck : 91/100 Gault & Millau 2020 : «les 125 meilleurs vignerons de Suisse»
Rebsorte(n)
100% Chasselas
Alkohol
12.6°
Herkunft
Schweiz - Waadt
Typ
Weisswein
Produzent
Domaine Pierre-Luc Leyvraz
Trinkreife
2021-2030
Verpackung
12er-Karton
Flaschengrösse
waadtländer Flaschen (70)

Kundenmeinungen

Review by Yves Beck
Rating
80%
Les Blassinges 2020
Das Bouquet dieses Chasselas zeigt den Umfang und die Komplexität des Terroirs. Es weist blumige Noten, Düfte von gelben Früchten und einen Hauch von Feuerstein auf. Am Gaumen zeichnet sich der Wein durch seine Frische und Temperament sowie seine Fülle aus. Ein überzeugender Wein, der sowohl als Aperitif als auch zu einer Mahlzeit genossen werden kann. Top! Jetzt bis 2027 91/100
www.yvesbeck.wine
Review by Yves Beck
Rating
80%
Les Blassinges 2020
Le bouquet de ce Chasselas révèle la richesse et la complexité du terroir. Il affiche des notes florales, des parfums de fruits jaunes et une touche de pierre à feu. En bouche le vin se distingue par sa fraîcheur et sa vivacité tout en affichant de la densité. Un vin convaincant qui sera autant appréciable à l'apéritif que durant un repas. Belle réussite ! Maintenant - 2027 91/100
www.yvesbeck.vin
Review by Adrian vvWine.ch
Rating
80%
2019, Saint-Saphorin Grand Cru «Les Blassinges», Pierre-Luc Leyvraz, Lavaux (100% Chasselas). Mittleres Goldgelb, etwas Co2. In der Nase weisse Blüten, Pfirsich, ein Hauch Banane, dazu Honig, Apfel, Stein. Im Gaumen weich und cremig, zeigt noch etwas Kohlensäure, die den Wein spritzig und frisch macht, aufgrund des BSA ist die Säure verhalten, harmoniert jedoch wunderbar mit der reifen, intensiven Frucht. Im Abgang ausgesprochen langanhaltend und ausgewogen, endet mineralisch… Wer Chasselas mag, der dürfte diesen Wein äusserst schätzen. Macht jung Spass, wird reifen, das hat kürzlich ein 2009er Les Blassinges aufs Schönste bewiesen. Jetzt bis 2030+, 89/100 vvPunkte.
Review by Yves Beck
Rating
80%
Les Blassinges 2019
Robe jaune clair aux légers reflets verdoyants. Caractère subtil et complexe avec d'invitantes notes de fleurs de tilleul, de thym et de silex. Belle intensité aromatique en bouche. Le vin est légèrement perlant et doté d'une structure qui lui confère du mordant mais il affiche également de l'ampleur. Finale fruitée et rafraîchissante. Un Chasselas de caractère, idéal avec du poisson d'eau douce ou des fromages à pâtes dures, tels que le Gruyère par exemple. Maintenant - 2029. 90/100
www.yvesbeck.wine
Review by Yves Beck
Rating
80%
Les Blassinges 2019
Helles Grüngelb Subtiler und komplexer Charakter mit einladenden Noten von Lindenblüten, Thymian und Feuerstein. Ausdrucksvolle Gaumenaromatik. Der Wein ist leicht spritzig und hat eine Struktur, die ihm Biss verleiht, aber er zeigt auch Fülle. Fruchtiger und erfrischender Abgang. Ein charaktervoller Chasselas, ideal zu Süßwasserfischen oder Hartkäse wie z.B. Gruyère. Jetzt bis 2029. 90/100
www.yvesbeck.wine
Review by Fredi
Rating
80%

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

You're reviewing: Saint-Saphorin "Les Blassinges" - 2020

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Rating