Qualitätsweine zum besten Preis.

Mein Warenkorb
item - Fr. 0.00
x

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: Fr. 0.00

Einzelflaschen

Die Küstenregion westlich von Siena ist zusammengefasst in der DOC Bolgheri. Die relativ junge Appellation wurde im Jahr 1994 gegründet, umfasst aber einige der prestigeträchtigsten Weingüter wie die Tenuta dell’Ornellaia und die Tenuta San Guido.

Es stehen keine Produkte entsprechend der Auswahl bereit.

Die maritimen Einflüsse des Mittelmeers, insbesondere die Kühlung durch die Meeresluft, ermöglichen den Trauben eine langsamere Reifung, was deren Qualität zu Gute kommt. An der toskanischen Küste werden für die Rotweinproduktion häufig Bordeauxreben und weitere, internationale Sorten angebaut. Die Region Bolgheri ist Geburtsstätte der weltbekannten Supertoskaner. In den 1970er Jahren wurde der erste Wein aus Cabernet Sauvignon bereitet und zu einem, für die Region unüblich hohen Preis verkauft. Dies, obwohl er nicht den Vorgaben der damals gültigen, geschützten Ursprungsbezeichnung entsprach und somit vom einem Prädikat ausgeschlossen wurde. Das Terroir ist mit den besonderen klimatischen Bedingungen für die roten Bordeauxsorten hervorragend geeignet und so wurde aus dem Experiment eine internationale Erfolgsgeschichte, welcher viele toskanische Produzenten mittlerweile gefolgt sind. Die Spitzenweine aus Bolgheri haben massgeblich dazu beigetragen, Italien seinen einstigen Ruf als Quelle für exzellente Spitzengewächse wieder zu geben.