Einzelflaschen

An der nördlichen Rhone, unweit der Stadt Valence liegt die Appellation Cornas. Die Rebfläche ist lediglich 125 Hektar gross und teilweise terrassiert. Cornas bedeutet in keltischer Sprache „gebrannte Erde" und ist ein passendes Wortbild für die heissen und trockenen klimatischen Bedingungen der Appellation, deren gesetzlich festgehaltenen Regeln den maximalen Ertrag auf 36 HL/Hektar limitiert.

1 Produkt(e)

1 Produkt(e)

Cornas ist für seine Rotweine aus der Syrah-Traube bekannt, welche auf den granit- und kalkhaltigen Böden hervorragend strukturierte, komplexe und äusserst lagerfähige Weine hervorbringt. In der Jugend oft etwas hart und ruppig wird ein guter Cornas mit der Reife weicher und geschmeidiger. Mit Aromen von Trüffel, Leder, Lakritze und Kräutern können die besten Exemplare nach 10-20 Jahren Flaschenreife ein wahres Aromen-Spektakel bieten.