Qualitätsweine zum besten Preis.

Mein Warenkorb
item - Fr. 0.00
x

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: Fr. 0.00

Bioweine

Das Gemeindegebiet von Féchy war bereits in der Römerzeit besiedelt und liegt inmitten des Weingebiets La Côte. Vom Seeufer bis zu einer Höhe von 600 Metern über Meer ist die knapp 180 Hektar Rebfläche mehrheitlich mit weissen Chasselas-Rebstöcken bepflanzt. 

1 Produkt(e)

1 Produkt(e)

Auf dem kies-, lehm- und kalkhaltigen Boden wurden bereits im 12. Jahrhundert durch Mönche Reben gepflanzt. Mit einem Gefälle von oftmals mehr als 30 Prozent verfügt die klassifizierte Rebfläche von Féchy über idealen Voraussetzungen um eine schonende Reifung der Trauben zu erzielen. Die Weine verfügen über viel Frische und bestechen durch ihre präzise Mineralität. 2016 wurde beim Bunde eine neue Klassifizierung für die Appellation Féchy beantragt.