Qualitätsweine zum besten Preis.

Mein Warenkorb
item - Fr. 0.00
x

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: Fr. 0.00

Weine

Moulis erstreckt sich über lediglich 633 Hektar und ist damit eine sehr kleine Appellation im Médoc. Im Süden grenzt Moulis an die renommierte Appellation Margaux an, etwas weiter nordöstlich liegt St-Julien. Diese spezielle Lage blieb unter Kennern natürlich nicht unbemerkt und so verfügen die besten Weine aus Moulis über die Finesse eines Margaux, unterlegt mit der Gerbstoffstruktur eines St-Julien. 

5 Produkt(e)

5 Produkt(e)

Im Klassement von 1855 wurde kein Wein aus Moulis als Grand Cru Classé eingestuft. Mindestens zwei bürgerliche Namen – sogenannte Cru Bourgeois – sollte man sich aber merken: Château Poujeaux und Château Chasse-Spleen produzieren mit einer hohen Regemässigkeit hervorragende Weine.

Im Mittelalter galt Moulis als Kornspeicher von Bordeaux. Noch heute sieht man viele Getreidemühlen welche der Region Moulis dereinst ihren Namen geben haben.