High quality wines at the best price

Shopping Cart
item - Fr. 0.00
x

You have no items in your shopping cart.

Subtotal: Fr. 0.00

Clavis-Orea-St-Emilion

More Views

Clavis Orea - 2019

St-Emilion - Grand Cru

Availability: In stock

SKU: 8617

Fr. 23.69 (Fr. 22.00 Excl. Tax)
x6
Cotation
Yves Beck : 93/100 «Quelle belle réussite !»
Varietal(s)
75% Merlot, 15% Cabernet Franc, 10% Cabernet Sauvignon
Degree
14°
Origin
France - Bordeaux
Type
Red wine
Producer
Clavis Orea
Maturity
2025-2047
Packaging
Carton of 6 bottles
Size
75 cl

A new Bordeaux creation, Grand Cru of the Saint-Emilion appellation, Clavis Orea was noticed and applauded for its first vintage in 2015. It is the result of the meeting of two people who are passionate about good food and fine wines: one, Lahcene Boutouba, a sommelier, from the luxury hotel business and major houses such as Rolland, Thunevin or the Thienot group, knows about sales and marketing, the other, Franck Jugelmann, oenologist and consultant to the greatest Bordeaux châteaux has the know-how. The name Clavis Orea ("golden keys" in Latin) is the symbol of the hotel hospitality that both want to represent.

The Merlot, Cabernet Franc and Cabernet Sauvignon grapes are blended to form a superb success in its first vintage. The finesse of the tannins and the subtle fruit aromas immediately attracted the attention of specialists who immediately praised Clavis Orea.

The marked structure comes from a third of the vines on the hillside, the remaining two thirds coming from sandier terroirs. Half of the grapes are matured in wooden barrels, the other half in vats. The result is a ready-to-drink and modern wine, but which can also be kept to be enjoyed in a few years.

Worthy of the greatest classified growths, the appearance of Clavis Orea is velvety and of a concentrated purple. On the nose, aromas of black fruits including black currant, blackberry, elderberry, and cherry are immediately noticeable, followed - more discreetly - by sweet spices, licorice, truffles, violets, and tobacco. On the palate, it is racy and elegant, voluptuous from the very first sip, charming already in its early youth.

Clavis Orea is to be enjoyed with a nice piece of meat or a beef carpaccio or a Brie de Melun.

Promised a bright future, it brings together the experience and love of its two creators.

Cotation
Yves Beck : 93/100 «Quelle belle réussite !»
Varietal(s)
75% Merlot, 15% Cabernet Franc, 10% Cabernet Sauvignon
Degree
14°
Origin
France - Bordeaux
Type
Red wine
Producer
Clavis Orea
Maturity
2025-2047
Packaging
Carton of 6 bottles
Size
75 cl

Customer Reviews

Review by Adrian van Velsen
Rating
100%
Clavis Orea 2021
Helles Rubinrot. Zarte, feine, rotfruchtige Nase, ein delikates Parfum, das neben einer roten Frucht auch Rosen offenbart. Im Gaumen schlank, mit kalkiger Mineralik, einer straffen Säure und feinkörnigen Gerbstoffen, die die rote, knackige Beerenfrucht in einen angenehm langen, salinen Abgang tragen. Ein Wein, der mit Fingerspitzengefühl vinifiziert worden ist und in seiner Jugend Spass bereiten dürfte. 2025-2038 (Verkostet im April 2022. Vintex/Daniel Vins) 91-93/100
Review by Yves Beck
Rating
100%
Clavis Orea 2021
Le bouquet de Clavis Orea se révèle avec précision et pertinence. Filigranes notes de baies noires suivies de nuances crayeuses et mentholées. En bouche le vin se distingue par sa fraîcheur et sa finesse. Il a du corps et, surtout, une tension qui lui permet de souligner son expression aromatique jusqu’en finale. Les tannins sont très fins et légèrement serrés, ce qui leur permet de gérer la tension présente. Un vin qu'il faudra suivre dans son évolution. 94-95/100
Review by Yves Beck
Rating
100%
Clavis Orea 2021
Das Bouquet von Clavis Orea offenbart sich mit Präzision und Relevanz. Filigrane Nuancen von dunklen Beeren, gefolgt von kreidigen und mentholartigen Nuancen. Am Gaumen zeichnet sich der Wein durch seine Frische und Finesse aus. Er hat Fülle und vor allem eine Spannung, die es ihm ermöglicht, seinen aromatischen Ausdruck kontinuierlich und anhaltend zu unterstreichen. Die Tannine sind von seltener Finesse und haben einen kantigen Touch, der es ihnen ermöglicht, die vorhandene Spannung zu bewältigen. Ein Wein, den man in seiner Entwicklung weiterverfolgen sollte. 94-95/100
Review by Yves Beck
Rating
80%
Clavis Orea 2019
Clavis Orea a toujours su briller par la fraîcheur du terroir argilo-calcaire et 2019 ne fait pas exception à ceci. A la minéralité crayeuse viennent s'ajouter des nuances de baies noires et de réglisse. Le vin est juteux, doté d'une tension rafraîchissante et de tannins serrés et précis. Un vin de caractère, prêt à aller dans le temps. Il demande à s'épanouir, mais son tempérament et sa vigueur lui promettent un très bel avenir. Quelle belle réussite ! 93/100
Review by Yves Beck
Rating
80%
Clavis Orea 2019
Clavis Orea konnte schon immer mit der Frische des lehmig-kalkigen Terroirs glänzen und 2019 ist hier keine Ausnahme. Zu der kreidigen Mineralik gesellen sich Nuancen von dunklen Beeren und Lakritze. Der Wein ist saftig und verfügt über eine erfrischende Spannung sowie straffe und präzise Tannine. Ein charaktervoller Wein, der einiges vorhat. Er verlangt nach etwas Zeit; sein Temperament und seine Kraft versprechen ihm eine sehr gute Zukunft. Erneut eine Top-Leistung von Franck Jugelmann. 93/100
Review by Adrian van Velsen
Rating
100%
2019, Clavis Orea St-Emilion
(75% Merlot, 15% Cabernet Franc, 10% Cabernet Sauvignon. Beide Clavis Orea Weine habe ich auf Wunsch der Produzenten an einem Blütentag verkostet und ich gebe an dieser Stelle zu - das lohnt sich...). Offene Nase, sehr feinduftig, floral, ein Hauch Mokka, rote Kirschen, Rhabarber, weisser Pfeffer. Im Gaumen gradlinig, elegant, mit bereits gut integrierten Tanninen, einer feinen Säure und kalkiger Mineralik, die Frucht ist delikat, perfekt reif, aber ohne jegliche Überreife. Hallt lange nach und untermalt die sehr guten Leistungen der letzten Jahre. Für alle, die keine Wuchtbrummer suchen, Kauftipp! 2022 bis 2035. 92/100
Review by BIBINE
Rating
100%
Une valeur sûre et constante au fil des ans avec un rapport
prix-qualité sans reproche.
Gouteux sans avoir des tanins agressifs, son fruité fait le bonheur des femmes: un vin qui plait à tous les sexes.
Review by Nico
Rating
100%
Très bon vin, riche et fruité à la fois, vous pouvez commandez sans hésitation ! Il ne vous décevra pas !
Review by Philippe
Rating
80%
Ouvert pour goûter le 31.08.20.
Bouquet de fruits (cerise framboise), de fleurs (violette) et d'épices dont la vanille. En bouche belle concentration et relativement flatteur (merlot ?) avec un belle longueur déjà.
Manque d'équilibre car les tannins sont encore peu fondus.
Un grand rapport qualité/prix
Review by Charles
Rating
80%
Das ist ein Bordeaux den auch Frauen lieben. Sehr fruchtig und weiche Tanninen. Grossartig
Review by Yves Beck
Rating
80%
Clavis Orea 2019
Purpurviolett. So viel Finesse und Komplexität in diesem Bouquet. Es zeichnet sich durch delikate florale Noten mit Anklängen von Pfingstrosen gefolgt von einem Hauch von schwarzem Pfeffer aus. Was die Frucht angeht, kommen auch Blaubeeren und schwarze Johannisbeeren zur Geltung. Am Gaumen ist der Wein leicht cremig, ausgewogen und perfekt von seiner Säurestruktur unterstützt. Clavis Orea profitiert von der Kraft seiner Tannine und eines erfrischenden Temperaments, das den aromatischen Ausdruck bis ins Finale unterstreicht. Ein subtiler, vollendeter Wein, mit sehr feinen sowie kräftigen Tanninen und einer sehr respektablen Auffassung von Präzision und Aromatik. Wieder einmal eine sehr schöne Leistung von Franck Jugelmann. 93-94/100
Review by Yves Beck
Rating
80%
Clavis Orea 2019
Pourpre violacé. Que de finesse et de complexité dans ce bouquet. Il est marqué par de délicates nuances florales de pivoines suivies d'une touche de poivre noir. Je relève également des notes de myrtilles et de cassis. En bouche le vin est légèrement crémeux, équilibré et parfaitement soutenu par sa structure. Il bénéficie de la puissance de ses tannins et d'une vivacité rafraîchissante qui souligne l'expression aromatique jusqu'en finale. Un vin subtil, abouti, aux tannins très fins et puissants avec une notion de précision et d'intensité aromatique très respectable. Encore une fois une très belle réussite de Franck Jugelmann. 93-94/100
Review by Willy
Rating
100%
Toll !
Review by Schiwi
Rating
100%
Viel Bordeaux für vergleichsweise wenig Geld. Und in einigen Jahren kommt da noch mehr. Top!
Review by Fantôme
Rating
80%
Bien aimé ce vin un vrai plaisir
Review by RealPro
Rating
80%
Preis Leistung Top!
Review by Adrian vvWine.ch
Rating
100%
2016, Clavis Orea, Saint-Emilion, Bordeaux Frankreich (100% Merlot, 42 HL/Hektar Ertrag, Ausbau zu 60% in Barriques, davon die Hälfte neu [total betrachtet also 30% Neuholz] und 40% im Stahltank). Mittleres Granatrot. In der Nase rote Kirschen, Pflaumen, Zedernharz, etwas Rhabarber, Blutorangen, Lakritze und frische Oreganokräuter, sehr komplex. Im Gaumen schlank, frisch und elegant im Auftakt, mittlerer Körper, die saftige, knackige Beerenfrucht wird von feinmaschigen, bereits gut integrierten Tanninen und eine wohl dosierte Säure getragen, gut strukturiert und ohne Schwerfälligkeit zieht sich der Wein in ein langanhaltendes, vom Kalkterroir geprägtes Finale. Die Antithese zum «breiten St-Emilion» und trotz 14.5% nicht alkoholisch sondern leichtfüssig und frisch. 2022 bis 2036+, 18.5 vvPunkte (93/100).
Review by Silvio
Rating
40%
Sehr intensiv in der Nase, sehr grosses Volumen. Merlot ist sowieso meine Lieblingstraube......top Preiskeistung
Review by Jean-François
Rating
100%
Pas encore dégusté ce vin. Premier achat de ce St Emilion. Le service et les vins de la maison Gazzar ne m'ont jamais déçus, je suis sûr que ce vin me plaira. J'imagine que cela un excellent rapport qualité prix..
Review by Katarina
Rating
80%
Ein sehr gelungener St-Emilion - Grand Cru mit einem ausgezeichneten Preis-/Geschmacksverhältnis, von dem man ohne Reue und ohne das Portemonnaie über zu strapazieren, gerne eine Flasche aufmacht.
Review by Jörg Iseli
Rating
80%
Ausgezeichneter Rotwein! Preis-Leistung 1a!
Etwas vom Besten, dass wir in dieser Preiskategorie in den letzten Jahren getrunken haben. Dieser Wein kann mit gutem Gewissen allen Weinliebhabern empfohlen werden.
Review by Rolf
Rating
80%
Der Wein gefällt mir sehr gut. Allerdings warte ich ein Jahr, bis ich die nächste Flasche öffnen werde, dann wird er wahrscheinlich noch besser munden.
Review by niklou
Rating
80%
Super Preis Leistung, ausgewogen, noch etwas jung, in 2 Jahren sicher perfekt!
Review by Roland
Rating
80%
Der Wein hat uns völlig überrascht. Für alle die einen kräftigen Rotwein suchen. Nase gut und im Gaumen auch gut. Mir gefällt der hohe Merlot Anteil. Preis-Leistung sehr stimmig. Für mich jetzt und den nächsten 3 Jahren trink bereit
Review by Yarivyo winescore
Rating
80%
A great value for money, this is a brand new wine from Saint Emilion, created by two veterans of the wine scene. They sourced the grapes from selected Saint Emilion Grand Cru AOC, the wine is well balanced and pleasant. Lots of berries, some spices, oak, lovely acidity, well integrated yet tight tannins. Medium to full body, elegant fruity finish. Still young and will benefit from another 3-5 years cellaring. My score 89, drink to 2023
Review by adrien
Rating
60%
Review by Dinu
Rating
80%
Preis, Leistung perfekt. Super Alltagswein
Review by Jonathan
Rating
100%
Excellent value for money. Could easily be a wine costing 50% more. Very good mouth feel, good fruit, tannins present but already palatable. Drink now or keep for 10 years.
Review by Billy 1
Rating
80%
Un Bordeau typique, très bon, rapport qualité - prix excellent !
Review by Adrian vvWine.ch
Rating
80%
2015, Clavis Oréa, Saint-Emilion Grand Cru, Bordeaux, Frankreich (75% Merlot, 15% Cabernet Franc, 10% Cabernet Sauvignon). Kräftiges Rubin, schöner Glanz. In der Nase floral, fruchtig und würzig mit Noten von Veilchen, dunkler Schokolade, Tabak, Brombeeren, Weihnachtsgewürzen sowie einer steinig anmutenden Kühle, sehr schönes Aromenspiel. Im Auftakt ungemein fruchtbetont, breitet sich dann aus, zeigt Struktur und Charakter, der Merlot ist reif aber nicht überreif, die Gerbstoffe sind fein gewoben, umgarnen die delikate Frucht, eine kalkige Mineralik schwingt mit. Im sehr langen Abgang mit rotfruchtigen Aromen und einer feinen Würzigkeit. Ein hervorragend gelungener, sehr eleganter Saint-Emilion aus einem Spitzenjahr. Kann bereits heute genossen werden, darf aber durchaus auch einige Jahre reifen. Jetzt bis 2028 geniessen, 18 vvPunkte (91/100).
Review by Yves Beck
Rating
80%
Sattes Granat mit Purpurschimmer. Blumiges Bouquet mit Noten von Veilchen. Dazu treten mineralische Noten wie Kreide auf. Fruchtiger Auftakt. Auch da fällt die Mineralik gut auf. Am Gaumen zeigt der Wein einen lebhaften und saftigen Charakter. Die Tannine sind gut integriert und im Einklang mit der Struktur. Ein authentischer Terroir Wein, angenehm und charaktervoll. Zuständig für die Vinifikation, ist der Franck Jugelmann. Ein leidenschaftlicher Weinmacher. 2018–2028 92/100
Review by Yves Beck
Rating
80%
Rouge grenat soutenu, reflets pourpres. Bouquet floral marqué par des notes de violettes ainsi qu'une touche minérale crayeuse. Attaque fruitée où je relève la minéralité également. En bouche le vin a de la tension, du jus et des tannins parfaitement intégrés. Ils sont en adéquation avec la structure, qui souligne encore une fois la minéralité en fin de bouche. Un vin de terroir par excellence, gourmand et caractériel. Vinifié par Franck Jugelmann, un amoureux du vin, créateur de crus exceptionnels. 2018-2028 92/100

Write Your Own Review

You're reviewing: Clavis Orea - 2019

How do you rate this product? *

  1 star 2 stars 3 stars 4 stars 5 stars
Rating