Plus de 20 ans d’expérience à votre service

Panier
item - Fr. 0.00
x

Votre panier est vide.

Sous total: Fr. 0.00

Sancerre_Merlin_Cherrier

Plus de vues

Sancerre - 2020

Sancerre

Disponibilité : En stock

Réf.: 10102

Fr. 16.16 (Fr. 15.00 hors TVA)
x12
Cépage(s)
100% Sauvignon Blanc
Teneur en alcool
13°
Origine
France - Loire
Type
Vin blanc
Producteur
Domaine Thierry Merlin-Cherrier
Apogée
2021-2026
Conditionnement
Carton de 12 unités
Format
75 cl
Aussi disponible en Demies (Carton de 12 unités)
Aussi disponible en 2019

Détails

Implanté à Bué, en Vallée de la Loire, le Domaine Thierry Merlin-Cherrier a été créé au début des années 80. Thierry Merlin est la quatrième génération de vignerons et son domaine est une exploitation familiale. Les 14 hectares de vignes sont plantés sur les communes de Sancerre et de Bué. Le cépage principal est le Sauvignon Blanc, avec quelques plants de Pinot Noir.

Partant du principe que pour un bon vin, il faut de beaux raisins, le Domaine Thierry Merlin-Cherrier pratique la lutte raisonnée : taille Guyot légère avec suppression de branches et raisins inutiles, réintroduction de la faune auxiliaire, telles que les coccinelles. Le Domaine Merlin-Cherrier s'est vu récompenser par de nombreuses médailles, un coup de coeur du Guide Hachette, mais surtout par la fidélité de ses clients. Le Sancerre a également obtenu la médaille d’argent au concours des vins de Loire.

Le Sancerre de Thierry Merlin est constitué à 100% de Sauvignon Blanc. Le terroir crayeux de Bué se retrouve concentré dans ce Blanc tranquille. La robe est de couleur or clair, presque transparent avec des reflets argentés. Son nez dégage des parfums de poire, de fleur de sureau et de fleur de vigne. En bouche, il est franc, tendu, avec des notes de fleurs, de citron et de mirabelles. Il accompagne à merveille un poisson, un plateau de fromage, surtout le chèvre et sera parfait à l’apéritif.

Cépage(s)
100% Sauvignon Blanc
Teneur en alcool
13°
Origine
France - Loire
Type
Vin blanc
Producteur
Domaine Thierry Merlin-Cherrier
Apogée
2021-2026
Conditionnement
Carton de 12 unités
Format
75 cl

Commentaires des clients

Review by Fredi
Notation
80%
Review by Rene
Notation
80%
Review by Yarivyo winescore
Notation
80%
Still young, lots of green notes, fresh cut grass, green apple, minerals, citrus, medium body, crispy acidity, fresh fuzzy finish. drink to 2021
Review by Adrian vvWine.ch
Notation
80%
2017, Sancerre, Domaine Thierry Merlin-Cherrier, Loire, Frankreich (100% Sauvignon Blanc). Leicht reduktive Nase, braucht etwas Luft, zeigt einen guten Mix aus fruchtigen und steinigen Noten, sehr Sancerre, Zitrusfrüchte, Kalk, Feuerstein. Im Gaumen dicht, mit knackiger Frucht, einer markanten Säure, viel Würze und einer fantastischen Frische im Abgang. Viel schöner kann ein Basis-Sancerre nicht sein. Der nächste Sommer kommt bestimmt. Jetzt bis 2024, 17.5 vvPunkte (89/100).
Review by Yves Beck
Notation
60%
Sancerre 2014
Robe jaune clair. Bouquet agréable révélant des notes d'agrumes, de fruits de la passion ainsi qu'un peu de cassis. Un vin filigrane et rafraîchissant à savourer dès maintenant. 2015-2018. 87/100
Yves Beck
Review by Adrian vvWine.ch
Notation
80%
2016, Dom. Merlin-Cherrier, Sancerre, Loire (Sauvignon Blanc): Mittleres Gelb, jugendlicher Glanz. angenehm mineralische Nase, Pfirsich, exotische Früchte, dahinter Zitronenschalen, Gräser, gute Komplexität. Weicher Auftakt, einiges an Fleisch am Knochen, reife, gelbe Frucht, gut integrierte, nicht zu ausgeprägte Säure, ein Schmeichler aber mit Niveau. Jung und kühl geniessen. 2017-2022, 17.5 vvPunkte (87/100)
Review by Thomas
Notation
100%
trockener Weisswein der sehr gut zu Meeresfrüchten passt
Review by Adrian vvWine.ch
Notation
80%
2014, Domaine Thierry Merlin-Cherrier, Sancerre: Mittleres Gelb, am Rand blass. Sehr sortentypische Nase, offen, fruchtig mit Aromen von Zitrusfrüchten, Stachelbeeren, feine Mineralik, gute Komplexität. Am Gaumen saftig, gradlinig, sehr frisch mit herrlicher Zitrusfrucht, alles an seinem Platz, ausgewogen und mit guter Komplexität. Ein wunderbarer Sancerre für alle Tage. 2015-2024, 17,5 vvPunkte, (88/100)
Review by Yves Beck
Notation
60%
Sancerre 2014
Blasses Gelb. Elegantes und angenehmes Bouquet mit Zitrus- und Passionsfrucht. Es treten auch Cassisnoten auf. Erfrischender und filigraner Gaumen. Ein leichter und süffiger Wein der jetzt schon Genuss bietet. 2015-2018. 87/100

www.burgweg-wein.ch
Review by Adrian
Notation
80%
17.5 vvPunkte, (89/100), 2012, Dom. Merlin-Cherrier, Sancerre: helles Weissgold, sehr Sancerre-typsische Nase, frisch, Citrusfrüchte, steinig, der Gaumen frisch, knackige Säure, feinste Frucht, sehr elegant, Citrusfrucht, ein Sancerre wie aus dem Bilderbuch, perfekter Apérowein oder Essbegleiter zu Salaten oder Süsswasserfisch, jetzt bis 2017
Review by Markus
Notation
80%
Die Domaine Thierry Merlin-Cherrier zeigt eine erstaunlich hohe Qualität über die letzten Jahre. Dies gilt auch für den sehr klassischen Sancerre, der sich vor allem in der Jugendphase sehr angenehem trinkt. Der 2014er hat eine leicht höhere Säure als der 2013er, was diesem Wein sehr gut ansteht. Klassisch Loire und sehr empfehlenswert.
Review by Valentin
Notation
60%
2011: Der Alkoholgehalt in ihrer Beschreibung stimmt nicht: Es sind 12.5% und nicht 14.0%. Der Wein ist sehr harmonisch und klar wie ein Bergbach. In der Nase und im Gaumen ist Birne und mineralische Noten auszumachen. Jetzt gut zu trinken, hält aber sicher die nächsten paar Jahre.

Réponse : désolé de l'erreur et merci de nous l'avoir signalée. Le degré d'alcool vient d'être corrigé. DG
Review by Urgo
Notation
100%
Hervorragender Apèro Wein. Passt gut zu Käse und hat ein seht gutes Preis- Leistungsverhältnis.
Review by oric
Notation
80%
harmonische Fruchtnote. Gutes Preis-Leistungsverhältnis.
Review by Adrian
Notation
100%
Sehr schöner Sancerre. Typisches Sauvignon Blanc Bouquet, herrlich frischer Auftakt, nervige Säure, mittlerer Körper, stimmiger Abgang. Sicherlich kein grosser Wein aber ein perfekter Einstieg für ein schönes Abendessen oder als Begleiter zu Fisch oder Salatgerichten.
Review by Claude
Notation
80%
Joli vin floral et fruité bien équilibré par une légère acidité
Review by Lars
Notation
80%
ein angenehmer sancerre mit etwas restsäure - perfekt zum apéro!
Review by Tony
Notation
80%
2010 wine Tasted 22 Nov 2012
Bright and nice clean style with soft floral and fruity notes . Pleasant round and easy to drink . good acidity freshness.
Good now and good value
Review by Adrian
Notation
80%
Sehr schöner, kräftiger Sancerre mit nerviger Säure und damit verbunden eine wunderbare Frische. Perfekt zum Aperitif oder unkomplizierten Vorspeisen oder Spargelgerichten.
Review by Dominik
Notation
100%
Gefälliger, typischer Sancerre. Gute Preis/Leistung.
Review by Rene
Notation
80%
Review by Adrian vvWine.ch
Notation
80%
2016, Dom. Merlin-Cherrier, Sancerre, Loire (Sauvignon Blanc): Mittleres Gelb, jugendlicher Glanz. angenehm mineralische Nase, Pfirsich, exotische Früchte, dahinter Zitronenschalen, Gräser, gute Komplexität. Weicher Auftakt, einiges an Fleisch am Knochen, reife, gelbe Frucht, gut integrierte, nicht zu ausgeprägte Säure, ein Schmeichler aber mit Niveau. Jung und kühl geniessen. 2017-2022, 17.5 vvPunkte (87/100)
Review by Yarivyo winescore
Notation
80%
Still young, lots of green notes, fresh cut grass, green apple, minerals, citrus, medium body, crispy acidity, fresh fuzzy finish. drink to 2021
Review by Adrian vvWine.ch
Notation
80%
2017, Sancerre, Domaine Thierry Merlin-Cherrier, Loire, Frankreich (100% Sauvignon Blanc). Leicht reduktive Nase, braucht etwas Luft, zeigt einen guten Mix aus fruchtigen und steinigen Noten, sehr Sancerre, Zitrusfrüchte, Kalk, Feuerstein. Im Gaumen dicht, mit knackiger Frucht, einer markanten Säure, viel Würze und einer fantastischen Frische im Abgang. Viel schöner kann ein Basis-Sancerre nicht sein. Der nächste Sommer kommt bestimmt. Jetzt bis 2024, 17.5 vvPunkte (89/100).
Review by Adrian vvWine.ch
Notation
80%
2014, Domaine Thierry Merlin-Cherrier, Sancerre: Mittleres Gelb, am Rand blass. Sehr sortentypische Nase, offen, fruchtig mit Aromen von Zitrusfrüchten, Stachelbeeren, feine Mineralik, gute Komplexität. Am Gaumen saftig, gradlinig, sehr frisch mit herrlicher Zitrusfrucht, alles an seinem Platz, ausgewogen und mit guter Komplexität. Ein wunderbarer Sancerre für alle Tage. 2015-2024, 17,5 vvPunkte, (88/100)
Review by Yves Beck
Notation
60%
Sancerre 2014
Blasses Gelb. Elegantes und angenehmes Bouquet mit Zitrus- und Passionsfrucht. Es treten auch Cassisnoten auf. Erfrischender und filigraner Gaumen. Ein leichter und süffiger Wein der jetzt schon Genuss bietet. 2015-2018. 87/100

www.burgweg-wein.ch
Review by Yves Beck
Notation
60%
Sancerre 2014
Robe jaune clair. Bouquet agréable révélant des notes d'agrumes, de fruits de la passion ainsi qu'un peu de cassis. Un vin filigrane et rafraîchissant à savourer dès maintenant. 2015-2018. 87/100
Yves Beck
Review by Adrian
Notation
80%
17.5 vvPunkte, (89/100), 2012, Dom. Merlin-Cherrier, Sancerre: helles Weissgold, sehr Sancerre-typsische Nase, frisch, Citrusfrüchte, steinig, der Gaumen frisch, knackige Säure, feinste Frucht, sehr elegant, Citrusfrucht, ein Sancerre wie aus dem Bilderbuch, perfekter Apérowein oder Essbegleiter zu Salaten oder Süsswasserfisch, jetzt bis 2017
Review by Markus
Notation
80%
Die Domaine Thierry Merlin-Cherrier zeigt eine erstaunlich hohe Qualität über die letzten Jahre. Dies gilt auch für den sehr klassischen Sancerre, der sich vor allem in der Jugendphase sehr angenehem trinkt. Der 2014er hat eine leicht höhere Säure als der 2013er, was diesem Wein sehr gut ansteht. Klassisch Loire und sehr empfehlenswert.
Review by Thomas
Notation
100%
trockener Weisswein der sehr gut zu Meeresfrüchten passt
Review by Valentin
Notation
60%
2011: Der Alkoholgehalt in ihrer Beschreibung stimmt nicht: Es sind 12.5% und nicht 14.0%. Der Wein ist sehr harmonisch und klar wie ein Bergbach. In der Nase und im Gaumen ist Birne und mineralische Noten auszumachen. Jetzt gut zu trinken, hält aber sicher die nächsten paar Jahre.

Réponse : désolé de l'erreur et merci de nous l'avoir signalée. Le degré d'alcool vient d'être corrigé. DG
Review by Urgo
Notation
100%
Hervorragender Apèro Wein. Passt gut zu Käse und hat ein seht gutes Preis- Leistungsverhältnis.
Review by oric
Notation
80%
harmonische Fruchtnote. Gutes Preis-Leistungsverhältnis.
Review by Claude
Notation
80%
Joli vin floral et fruité bien équilibré par une légère acidité
Review by Lars
Notation
80%
ein angenehmer sancerre mit etwas restsäure - perfekt zum apéro!
Review by Tony
Notation
80%
2010 wine Tasted 22 Nov 2012
Bright and nice clean style with soft floral and fruity notes . Pleasant round and easy to drink . good acidity freshness.
Good now and good value
Review by Adrian
Notation
80%
Sehr schöner, kräftiger Sancerre mit nerviger Säure und damit verbunden eine wunderbare Frische. Perfekt zum Aperitif oder unkomplizierten Vorspeisen oder Spargelgerichten.
Review by Dominik
Notation
100%
Gefälliger, typischer Sancerre. Gute Preis/Leistung.
Review by Adrian
Notation
100%
Sehr schöner Sancerre. Typisches Sauvignon Blanc Bouquet, herrlich frischer Auftakt, nervige Säure, mittlerer Körper, stimmiger Abgang. Sicherlich kein grosser Wein aber ein perfekter Einstieg für ein schönes Abendessen oder als Begleiter zu Fisch oder Salatgerichten.
Review by Adrian vvWine.ch
Notation
80%
2016, Dom. Merlin-Cherrier, Sancerre, Loire (Sauvignon Blanc): Mittleres Gelb, jugendlicher Glanz. angenehm mineralische Nase, Pfirsich, exotische Früchte, dahinter Zitronenschalen, Gräser, gute Komplexität. Weicher Auftakt, einiges an Fleisch am Knochen, reife, gelbe Frucht, gut integrierte, nicht zu ausgeprägte Säure, ein Schmeichler aber mit Niveau. Jung und kühl geniessen. 2017-2022, 17.5 vvPunkte (87/100)
Review by Yarivyo winescore
Notation
80%
Still young, lots of green notes, fresh cut grass, green apple, minerals, citrus, medium body, crispy acidity, fresh fuzzy finish. drink to 2021
Review by Adrian vvWine.ch
Notation
80%
2017, Sancerre, Domaine Thierry Merlin-Cherrier, Loire, Frankreich (100% Sauvignon Blanc). Leicht reduktive Nase, braucht etwas Luft, zeigt einen guten Mix aus fruchtigen und steinigen Noten, sehr Sancerre, Zitrusfrüchte, Kalk, Feuerstein. Im Gaumen dicht, mit knackiger Frucht, einer markanten Säure, viel Würze und einer fantastischen Frische im Abgang. Viel schöner kann ein Basis-Sancerre nicht sein. Der nächste Sommer kommt bestimmt. Jetzt bis 2024, 17.5 vvPunkte (89/100).
Review by Adrian vvWine.ch
Notation
80%
2014, Domaine Thierry Merlin-Cherrier, Sancerre: Mittleres Gelb, am Rand blass. Sehr sortentypische Nase, offen, fruchtig mit Aromen von Zitrusfrüchten, Stachelbeeren, feine Mineralik, gute Komplexität. Am Gaumen saftig, gradlinig, sehr frisch mit herrlicher Zitrusfrucht, alles an seinem Platz, ausgewogen und mit guter Komplexität. Ein wunderbarer Sancerre für alle Tage. 2015-2024, 17,5 vvPunkte, (88/100)
Review by Yves Beck
Notation
60%
Sancerre 2014
Blasses Gelb. Elegantes und angenehmes Bouquet mit Zitrus- und Passionsfrucht. Es treten auch Cassisnoten auf. Erfrischender und filigraner Gaumen. Ein leichter und süffiger Wein der jetzt schon Genuss bietet. 2015-2018. 87/100

www.burgweg-wein.ch
Review by Yves Beck
Notation
60%
Sancerre 2014
Robe jaune clair. Bouquet agréable révélant des notes d'agrumes, de fruits de la passion ainsi qu'un peu de cassis. Un vin filigrane et rafraîchissant à savourer dès maintenant. 2015-2018. 87/100
Yves Beck
Review by Adrian
Notation
80%
17.5 vvPunkte, (89/100), 2012, Dom. Merlin-Cherrier, Sancerre: helles Weissgold, sehr Sancerre-typsische Nase, frisch, Citrusfrüchte, steinig, der Gaumen frisch, knackige Säure, feinste Frucht, sehr elegant, Citrusfrucht, ein Sancerre wie aus dem Bilderbuch, perfekter Apérowein oder Essbegleiter zu Salaten oder Süsswasserfisch, jetzt bis 2017
Review by Markus
Notation
80%
Die Domaine Thierry Merlin-Cherrier zeigt eine erstaunlich hohe Qualität über die letzten Jahre. Dies gilt auch für den sehr klassischen Sancerre, der sich vor allem in der Jugendphase sehr angenehem trinkt. Der 2014er hat eine leicht höhere Säure als der 2013er, was diesem Wein sehr gut ansteht. Klassisch Loire und sehr empfehlenswert.
Review by Thomas
Notation
100%
trockener Weisswein der sehr gut zu Meeresfrüchten passt
Review by Valentin
Notation
60%
2011: Der Alkoholgehalt in ihrer Beschreibung stimmt nicht: Es sind 12.5% und nicht 14.0%. Der Wein ist sehr harmonisch und klar wie ein Bergbach. In der Nase und im Gaumen ist Birne und mineralische Noten auszumachen. Jetzt gut zu trinken, hält aber sicher die nächsten paar Jahre.

Réponse : désolé de l'erreur et merci de nous l'avoir signalée. Le degré d'alcool vient d'être corrigé. DG
Review by Urgo
Notation
100%
Hervorragender Apèro Wein. Passt gut zu Käse und hat ein seht gutes Preis- Leistungsverhältnis.
Review by oric
Notation
80%
harmonische Fruchtnote. Gutes Preis-Leistungsverhältnis.
Review by Claude
Notation
80%
Joli vin floral et fruité bien équilibré par une légère acidité
Review by Lars
Notation
80%
ein angenehmer sancerre mit etwas restsäure - perfekt zum apéro!
Review by Tony
Notation
80%
2010 wine Tasted 22 Nov 2012
Bright and nice clean style with soft floral and fruity notes . Pleasant round and easy to drink . good acidity freshness.
Good now and good value
Review by Adrian
Notation
80%
Sehr schöner, kräftiger Sancerre mit nerviger Säure und damit verbunden eine wunderbare Frische. Perfekt zum Aperitif oder unkomplizierten Vorspeisen oder Spargelgerichten.
Review by Dominik
Notation
100%
Gefälliger, typischer Sancerre. Gute Preis/Leistung.
Review by Adrian
Notation
100%
Sehr schöner Sancerre. Typisches Sauvignon Blanc Bouquet, herrlich frischer Auftakt, nervige Säure, mittlerer Körper, stimmiger Abgang. Sicherlich kein grosser Wein aber ein perfekter Einstieg für ein schönes Abendessen oder als Begleiter zu Fisch oder Salatgerichten.

Rédigez votre propre commentaire

Vous commentez : Sancerre - 2020

Quelle note donneriez-vous à ce produit ? *

  1 étoile 2 étoiles 3 étoiles 4 étoiles 5 étoiles
Notation