Qualitätsweine zum besten Preis.

Mein Warenkorb
item - Fr. 0.00
x

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: Fr. 0.00

Weine aus Ribera del Duero

Die DO Ribera del Duero liegt auf einem Hochplateau, welches vom Fluss Duero durchkreuzt wird und Teil der von Hügeln durchzogenen, kastilischen Hochebene ist. Zu Beginn der 80er Jahre war das Gebiet noch kaum bekannt. Der Aufschwung erfolgte jedoch sprunghaft so dass heute auf 20‘000 Hektar Reben kultiviert werden, deren Trauben von über 200 verschiedenen Bodegas zu Wein verarbeitet werden. Die Ribera del Duero wird berechtigterweise als das Rotweinwunderkind Spaniens bezeichnet.

3 Produkt(e)

3 Produkt(e)

Das gesamte Gebiet ist 115 Kilometer lang und 35 Kilometer breit, wobei die Bodenbeschaffenheiten und klimatischen Begebenheiten innerhalb der Region stark variieren. Die meisten Trauben wachsen auf einer Höhe von 700 bis 850 Meter über Meer und werden als Buschreben erzogen. Spätfröste sind daher ein ständiges Problem. Eine Besonderheit der Region sind die kühlen Nächte, in welchen über 20 Grad Temperaturunterschied zu den heissen Tagestemperaturen keine Seltenheit sind. Die Hauptrebsorte ist der Tempranillo, ein kleiner Teil ist aber auch mit Cabernet Sauvignon, Merlot, Malbec und Garnacha bepflanzt. Diese Traubensorten dürfen gemäss den DO-Vorschriften zu kleinen Teilen den Ribera del Duero-Weinen beigemischt werden.

Die Weine der DO Ribera del Duero sind konzentriert und von bemerkenswerter Farbe, Frucht und Geschmacksintensität. Dank der kühlen Nächte besitzen die Weine zumeist auch eine lebendige Säure.