Qualitätsweine zum besten Preis.

Mein Warenkorb
item - Fr. 0.00
x

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: Fr. 0.00

segla

Mehr Ansichten

Ségla - 2015

Margaux

Verfügbarkeit: Lieferbar

Artikelnummer: 7999

Fr. 36.62 (Fr. 34.00 zzgl. MWST)
x6
Bewertung
second vin du Ch. Rauzan-Ségla Suckling : 92-93/100
Rebsorte(n)
63% Cabernet Sauvignon, 33% Merlot, 2% Petit Verdot, 2% Cabernet Franc
Alkohol
13.5°
Herkunft
Frankreich - Bordeaux
Typ
Rotwein
Produzent
Château Rauzan-Ségla
Trinkreife
2019-2027
Verpackung
6er-Holzkiste
Flaschengrösse
75 cl

Details

“Granatrot mit violetten Reflexen. Ségla zeigt ein komplexes Bouquet mit fruchtigen und mineralischen Noten wie Brombeeren und Graphit. Viel Frische. Am Gaumen hat der Wein einen schönen aromatischen Ausdruck und eine Struktur, die ein solides Rückgrat bildet. Letztere sorgt für einen saftigen Touch und eine erfrischende Spannung. Fruchtiger und anhaltender Abgang. Ein großartiger Zweitwein! Jetzt bis 2027 92/100 Yves Beck

Das Château Rauzan-Ségla liegt im Süden des Médoc, nur wenige Meter vom Dorf Margaux entfernt. Das eindrückliche Anwesen, dessen Reblangen sich auf lehmhaltigen Untergründen erstrecken, lässt Weinliebhaber in der ganzen Welt in Träume abschweifen. Ein grosses Terroir und 350 Jahre Weinbau-Tradition wurden im Jahre 1994 von CHANEL übernommen und wiederbelebt. Die Weinberge und Vinifikationsanlagen wurden erneuert, die Trauben der verschiedenen Parzellen werden seither separat vinifiziert und das historische Familienhaus wurde über eine längere Zeit in anspruchsvollen Renovationsarbeiten wieder in Stand gesetzt. Die Weine versinnbildlichen das, was einen grossen Margaux ausmacht: Eleganz und Raffinesse. Die perfekte Ausgewogenheit von Kraft und Finesse lassen die Weine jahrelang reifen.

Der Weinberg
Die 70 Hektar Rebfläche von Rauzan Ségla sind mit den vier klassischen Bordeaux-Sorten bepflanzt und wiederspiegeln die gesamte geologische Vielfalt der Appellation Margaux. Das Herzstück der Reblagen ist die berühmte „Terrasse 4“ welche rund um das Château in der Nähe des Dorfes Margaux liegt. Es ist ein breites Band Kieselboden, das auf einer dünnen Schicht aus Ton liegt. Der karge Boden begünstigt die natürliche Entwässerung was wiederum dazu führt, dass die Reben ihre Wurzeln bis in grosse Tiefen schlagen müssen, um an Wasser und Nährstoffe zu gelangen. Aus diesem historischen Rebberg mit den ältesten Rebstöcken des Gutes, stammen in aller Regel die Trauben, aus welchen der Grand Vin gekeltert wird. Darum herum liegen, verstreut wie Satelliten, verschiedene Parzellen mit unterschiedlichsten Bodenstrukturen. Aus diesem Patchwork von Weinlagen wird der Zweitwein namens Ségla gekeltert.


Je nach Mikroklima, Bodenbeschaffenheit und Wasserabfluss sind die einzelnen Parzellen mit der jeweils idealen Rebsorte bepflanzt. Im Rebberg werden die Arbeitsschritte dem individuellen Reifestadium jeder Parzelle angepasst. Die Trauben der einzelnen Weingärten werden zu unterschiedlichen Zeitpunkten gelesen, um eine homogene Reife des Traubenguts und damit präzise Weine sicherzustellen.

Fläche: 70 Hektar
Böden: Lehmhaltiger Kiesel in der Lage „Terrasse 4“, feiner Kiesel und lehmhaltiger Kalk
Pflanzdichte: 6‘666 bis 10‘000 Stöcke / Hektar
Rebsorten: 61% Cabernet Sauvignon, 37% Merlot, 1% Petit Verdot, 1% Cabernet Franc
Ernte: Parzelle für Parzelle, teils mehrere Lesedurchgänge, manuell, in kleinen Kisten
Sortierung: Manuell

Die Vinifikationen
Eine zweifache, manuelle Sortierung, einmal als Selektion ganzer Trauben, gefolgt von der Auslese einzelner Beeren, stellt einen nahtlosen Übergang zwischen der Qualität im Weinberg und im Keller sicher. Die Gärtanks werden ohne Pumpen sondern lediglich mittels Schwerkraft gefüllt und alle Parzellen werden separat vinifiziert. Mazerationszeiten, Temperaturen und das Aufrühren des Tresterhutes werden dem individuellen Verkostungsprofil jedes Tanks angepasst. Extrahiert wird vorsichtig, damit die Zartheit der Frucht bewahrt werden kann.

Der Ausbau
Die Kellerverantwortlichen begleiten den Ausbau des Weins über 18 Monate mit der Aufmerksamkeit von Eltern eines Neugeborenen. Die Fässer aus französischer Eiche werden regelmässig erneuert und lassen den Wein über die Ausbauzeit an Komplexität gewinnen. Alle drei Monate wird der Wein nach traditioneller Methode (a la bougie) umgezogen. Dies ist eine sanfte Klärung, die ebenfalls rein durch Schwerkraft passiert. Gegen Ende des Ausbaus wird der Wein mit der richtigen Dosis Eiweiss von den letzten Trubstoffen geklärt. Nach eineinhalb Jahren Ausbau präsentiert sich schliesslich beim letzten Umziehen ein vollkommen reiner und klarer Rotwein.

Die Weine
Der Grand Vin von Château Rauzan-Ségla wird aus den sorgfältig geernteten Trauben des Herzstücks des Weinguts gekeltert, das mit seinen sehr gut entwässerten Böden eine ideale Basis für die mehrheitlich alten Cabernet Sauvignon- und Merlot-Stöcke bildet. Manchmal ergänzt ein kleiner Teil Cabernet Franc und Petit Verdot die Assemblage, was dem Wein zusätzliche Komplexität verleiht. Château Rauzan-Ségla offenbart über die Jahrzehnte eine ganze Reihe von Facetten.

„Getreu dem Stil des historischen Rauzan-Ségla setzen wir auf Klassizismus in seiner nobelsten Form. Wir suchen die Balance zwischen Struktur und Eleganz, die Vielfalt der Aromen, samtige Tannine, ein frisches Finale, alle Anlagen also, die den Wein harmonisch reifen lassen."

Der kleine Bruder von Château Rauzan-Ségla, Ségla stammt von Parzellen, die verteilt um das Herzstück des Weinguts herum liegen. Es ist ein Wein, der durch seinen moderneren Charakter einen ersten Einblick in die Geheimnisse rund um Böden und Handwerkskunst von Rauzan-Ségla geben soll. Wie der „Grand Vin“ überzeugt auch Ségla mit einer zarten, eleganten Stilistik. Es ist temperamentvoller Wein der bereits in seiner Jungend viel Trinkspass bietet.

"Knackig und geschmacksintensiv bietet er unmittelbaren Trinkgenuss. Ein fruchtbetonter Bote für ein Gefühl der Lebensfreude, eine Aufforderung, die schönen Momente des Lebens mit anderen zu teilen, und zwar vom ersten bis zum letzten Schluck.“

Entenbrust-Tranchen auf einem Steinpilzrisotto - unserer Meinung nach die perfekte Marriage!

Bewertung
second vin du Ch. Rauzan-Ségla Suckling : 92-93/100
Rebsorte(n)
63% Cabernet Sauvignon, 33% Merlot, 2% Petit Verdot, 2% Cabernet Franc
Alkohol
13.5°
Herkunft
Frankreich - Bordeaux
Typ
Rotwein
Produzent
Château Rauzan-Ségla
Trinkreife
2019-2027
Verpackung
6er-Holzkiste
Flaschengrösse
75 cl

Kundenmeinungen

Review by Lars
Rating
80%
Review by Docpreiss
Rating
60%
Unbedingt eine halbe Stunde atmen lassen und dann unbeschwerten Margaux Genuss haben. Klare Signatur der Region mit genug Körper und Komplexität trotz des günstigen Preises.
Review by Alexander
Rating
100%
Review by Ivan
Rating
100%
Je ne regrette pas mon achat. Commandé en magnum, c'est un très bon rapport qualité/prix. A mon avis le millésime 2015 est encore trop jeûne aujourd'hui (2020). Même s'il est très agréable en bouche et reste sur le fruit, il lui manque encore l'amplitude pour être apprécié à sa juste valeur. Pour ma part, je vais conserver mes autres magnums encore une bonne décennie avant des les boire :-)
Review by Evgeny
Rating
80%
Review by Rolf
Rating
100%
Review by Dante
Rating
80%
Voll im Munde, fruchtig, gute Trinkreife, ausgewogene Tannine.
Auch am 2. Abend noch wunderbar zu trinken, wirkt weicher.
Ideal ist es jedoch, ihn 1 Stunde vor dem Trinken zu öffnen.
Review by Peter
Rating
80%
Review by Christian
Rating
100%
Ausgezeichnetes Preis / Leistungsverhältnis jederzeit ein absoluter Geheimtip
Review by OnlyBDX
Rating
100%
Rapport qualité/prix imbattable
Review by Jac
Rating
80%
Une découverte intéressante à boire dans quelques années
Review by RoF
Rating
80%
Ein durchaus interessanter Wein. Ich finde ihn ein wenig "grün" und werde ihn noch im Keller liegen lassen.
Review by Martin
Rating
100%
Super Preis / Leistungsverhältnis ! Immer wieder gerne
Review by Roger
Rating
80%
Very good value.
Will keep.
Review by Macky
Rating
100%
Wie immer super!
Review by Christian
Rating
80%
Ist einer unserer Lieblingsweine: wir degustieren praktisch jeden Tag von dem uns sehr mundenden Bordeaux-Wein.
Review by Frédéric
Rating
80%
Très bon rapport qualité - prix
Review by Alain
Rating
100%
Ce vin est comme une connaissance qu'on aimerait bien revoir plus souvent...
Review by Cooder
Rating
80%
Review by Raoul
Rating
80%
Sehr intensiv und dicht, stimmiger Bordeaux zu einem vernünftigem Preis.
Review by Dominik
Rating
100%
Segla 2010. Tolle Preis-Leistung für einen trinkreifen Bordeaux
Review by Thomas
Rating
100%
Hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis.
Wie immer hervorragende Leistung von Gazzar bei der Lieferung
Review by Nicolas
Rating
80%
Vin puissant, manque encore de finesse, encore un peu rapeux, devrait attendre une aou deux années pour s'affermir.
Malgré ces critiques un peu court en bouche
Review by Michel
Rating
80%
Review by Fausto
Rating
100%
Tre bon achat pour un cru avec un excellent rapport qualité-prix
Review by Fausto
Rating
100%
Tres bon achat pour un cru avec un excellent rapport qualité-prix
Review by marco
Rating
100%
Segla est formidable et peut encore se garder quelques annees
Review by hanspeter
Rating
100%
Segla 2009 ist wuchtig, reif, rund, ein richtig toller BORDEAUX,zu einem sehr fairen Preis!!!
Review by Thomas
Rating
100%
sehr gutes Preis-Leistungverhältnis, kann sicherlich noch ein paar Jahre liegen bleiben aber auch jetzt schon gut trinkreif. Empfehlung; Dekantieren
Review by jörg
Rating
100%
Review by Abigail
Rating
80%
Une belle maison, un bon cru, une belle robe ayant de la tenue... un bon achat!

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

You're reviewing: Ségla - 2015

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Rating